ORF SPORT + mit der Live-Übertragung des Eishockey-WM-Spiels Russland - USA

Am 7. Mai im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 7. Mai 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung des Spiels Russland - USA bei der Eishockey-WM 2013 um 19.10 Uhr sowie die Höhepunkte vom tipp3-Bundesliga-Match SK Puntigamer Sturm Graz - SK Rapid Wien um 17.15 Uhr, vom Surf-Worldcup-Podersdorf 2013 um 21.45 Uhr und vom Billard-Bundesliga-Finale in Linz um 22.20 Uhr.

Beide Mannschaften - Russland und die USA - starteten mit zwei Siegen in die Weltmeisterschaft. Russland gab sich zum Auftakt gegen Lettland mit 6:0 keine Blöße, es folgte ein 4:1 gegen Deutschland. Die USA setzten sich gegen Österreich mit 5:3 und gegen Lettland mit 4:1 durch.
Die IIHF-Weltmeisterschaft-Top-Division 2013 geht vom 3. bis 19. Mai in Stockholm, Schweden, und in Helsinki, Finnland, über die Bühne. Österreich spielt in Helsinki gegen Russland, Finnland, Slowakei, USA, Deutschland, Lettland und Frankreich. In Stockholm treffen die Tschechische Republik, Schweden, Kanada, Norwegen, Schweiz, Dänemark, Weißrussland und Slowenien aufeinander.
Es spielt in beiden Gruppen jeder gegen jeden. Die jeweils Gruppenletzten steigen für 2014 in die Division-IA ab. Die besten vier Teams jeder Gruppe bestreiten das Viertelfinale. 2012 kürte sich Russland zum Weltmeister. Die Plätze zwei und drei gingen an die Slowakei und Tschechien.
Kommentator ist Michael Berger. In den Pausen zeigt ORF SPORT + Beiträge über das Fußball-U17-EM-Spiel Österreich - Slowakei und über den Salzburg-Marathon.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 6. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011