Österreichische Nahrungsmittel: Hoffnungs-Branche für heimischen Export

Bedeutendste asiatische Nahrungsmittelmesse HOFEX als Plattform für heimischer Produkte - Österreichische Weine in Hongkong prämiert

Wien (OTS/PWK284) - Vom 7. bis 10. Mai 2013 wird die bedeutendste überregionale internationale Fachmesse für die Lebensmittelwirtschaft in Asien, die HOFEX 2013, im Hongkong Convention and Exhibition Centre veranstaltet. Es werden 1.800 Aussteller aus 48 Ländern und 44 Länderbeteiligungen auf 60.000 m2 Ausstellungsfläche teilnehmen und über 32.000 Fachbesucher aus Hongkong, der VR China und dem Wirtschaftsraum Asien bis Australien erwartet.

Auf den zwei "go international Österreich-Ständen" im Bereich "Food" und "Hospitality", die aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive des Wirtschaftsministeriums und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) finanziert und von der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA gemeinsam mit dem AußenwirtschaftsCenter Hongkong veranstaltet werden, beteiligen sich 21 österreichische Aussteller, darunter 15 Neuexporteure. Das repräsentative Produktprogramm umfasst Weine, Spirituosen, Energy-Drinks, Traubensäfte, Kaffee, Tee und Marmelade, Milch- und Molkereiprodukte, Frischfleisch, Schweineschmalz, Grammeln und Brotaufstriche, Bioprodukte, Süßwaren, Pizzaöfen und Grillgeräte, Sahne- und Sodageräte sowie Orangenpressen.

Im Vorfeld der Messe gibt es bereits Erfolgsmeldungen:
Im Rahmen der HOFEX-Wine Challenge 2013 wurden drei österreichische Weine mit Gold Awards in den Kategorien "Cool Climate Collection" und "The Sweet Temptation" ausgezeichnet. Fünf Weine wurden mit Silber und zehn Weine mit Bronze prämiert. Die Auszeichnungen unterstreichen die Top-Qualität der österreichischen Weinprodukte.

Am ersten Messetag findet das Networking-Event "Austro Cham Stammtisch" in Central Hongkong mit dem österreichischen Wirtschaftsdelegierten Christian Schierer und lokalen Branchenexperten statt. Die österreichischen Aussteller haben dabei die Möglichkeit, mit lokal ansässigen österreichischen Firmenvertretern und lokalen Partnern Informationen über den Lebensmittel- und Getränkemarkt Hongkong auszutauschen. Am zweiten Messetag findet das "Austrian Wine Tasting" statt. Unter dem Motto "Wine Country Austria" werden 15 erlesene Qualitätsweine von acht österreichischen Weingütern und Spirituosenproduzenten präsentiert. Neben dem Wirtschaftsdelegierten aus Hongkong werden auch die Branchenexperten der AußenwirtschaftsCenter Sydney und Taipei während der Messe anwesend sein, Termine mit Importeuren ihrer Bearbeitungsbereiche und den österreichischen Ausstellern koordinieren sowie über die Lebensmittelmärkte Australien und Taiwan informieren.

Hongkong ist der internationale Business-Hub in Asien und verfügt sowohl über die kulturelle Affinität als auch die kaufkräftigen Abnehmerschichten für Gourmetspezialitäten Made in Austria. Die Sonderverwaltungsregion ist die liberalste Marktwirtschaft der Welt und der geeignetse Verkaufsplatz für Lebensmittel und Getränke in der Region. Hongkong hat keinerlei Handelsbarrieren und hat Lizenzerfordernisse auf ein Minimum reduziert. Somit bietet sich Ihre Teilnahme an der HOFEX 2013 als Einstiegsmarkt in Asien förmlich an. Hongkong positioniert sich vermehrt als Gourmet-Markt mit internationalem Flair. Der "Duftende Hafen" ist der natürliche Eintrittsort nach Festland-China. Auch bietet Ihnen der Inselstaat die Möglichkeit von hier aus Konsumentenerfahrung zu sammeln, die für ein eventuelles weiteres Engagement in China unabdingbar ist. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

AUSSENWIRTSCHAFT Messen (Nahrungsmittel, Getränke)
Mag. Franz Ernstbrunner
Telefon: +43 (0)5 90 900 3657
E-Mail: Franz.Ernstbrunner@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001