Dworak schwer erschüttert über den Tod von LAbg. a.D. Bgm. Franz Gratzer

St. Pölten (OTS) - "Der überraschende Tod von Franz Gratzer hat uns alle schwer erschüttert. Die niederösterreichische Sozialdemokratie und seine Heimatgemeinde Hollenstein an der Ybbs verlieren einen großartigen Bürgermeister, der 35 Jahre als Kommunalpolitiker, davon auch zehn Jahre lang als Abgeordneter des nö. Landtages, sehr erfolgreich zum Wohle der Menschen und des Landes gewirkt hat", so der SPÖ-GVV-NÖ-Präsident und Vize-Präsident des Österr. Gemeindebunds LAbg. Bgm. Rupert Dworak: "Unserer ganzes Mitgefühl und unsere volle Anteilnahme gilt in dieser schweren Stunde seiner Familie und seinen Angehörigen."

Rückfragen & Kontakt:

Verband sozialdemokratischer
GemeindevertreterInnen in Niederösterreich
Hellfried Mayer
Tel: 02742/313054-16, Mobil: 0664/88 50 41 47
hmayer@gvvnoe.at; www.gvvnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003