Familienorientierung in der Gemeindepolitik

"Kinder in die Mitte"-Gemeindevernetzungstreffen am 7. Mai 2013 in Koblach

Koblach (OTS/VLK) - Das Bild der Familie auf gemeindepolitischer Ebene ist Thema eines weiteren Gemeindevernetzungstreffens der Initiative Kinder in die Mitte am Dienstag, 7. Mai 2013, in Koblach. Im Mittelpunkt steht ein Impulsreferat des Familienforschers Professor Wolfgang Mazal. Anmeldungen zu der Veranstaltung werden noch gerne entgegengenommen.

In der öffentlichen Diskussion besitzt Familienpolitik einen hohen Stellenwert. Beim näheren Hinsehen erkennt man, dass Familienpolitik meist Projektionsfläche von Maßnahmen aus anderen Bereichen ist. Die Veranstaltung soll für diese Zusammenhänge sensibilisieren. Univ. Prof. Wolfgang Mazal (Leiter des Österreichischen Instituts für Familienforschung) stellt Gedanken über das politikrelevante Familienbild vor und zeigt Potentiale und Methoden einer zusammenhängenden Familienpolitik auf Landes- und Bundesebene.

Gemeindevernetzungstreffen zum Thema "Familienorientierung in allen Politikbereichen der kommunalen Ebene"
Dienstag, 7. Mai 2013, 16.00 bis 19.00 Uhr
Gemeindesaal Dorf Mitte, Koblach
Anmeldungen sind noch möglich: Telefon 05523/52176-23, E-Mail karin.lang@ifs.at

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0009