Karl Markovics im Hollywood-Blockbuster "Unknown Identity"

ORF-Premiere mit Liam Neeson, Diane Kruger u. v. m.

Wien (OTS) - Was passiert, wenn sich nach einem Koma dein ganzes Leben verändert. Alle Menschen um dich herum erkennen dich nicht wieder und wollen dich nie gekannt haben. Mit dieser Situation muss sich der Biologe Dr. Martin Harris, gespielt von Liam Neeson, auseinandersetzen. In der ORF-Premiere des spektakulären Actionthrillers am Sonntag, dem 5. Mai, 2013, um 20.15 Uhr in ORF eins kämpft Liam Neeson gegen seinen Identitätsraub. Gemeinsam mit der Taxifahrerin Gina, dargestellt von Diane Kruger und dem Schweizer Schauspieler Bruno Ganz als ehemaliger Stasi-Agent Jürgen, begibt sich Neeson auf die Suche nach seiner "Unknown Identity" und kommt dabei einer weitreichenden Verschwörung auf die Spur. Mit dabei in dem internationalen Thriller ist der österreichische Schauspieler und Regisseur Karl Markovics ("Die Fälscher"). Er verkörpert in einer kleinen, aber ausdrucksstarken Rolle Liam Neesons Arzt Dr. Farge, der ihn wieder zusammenflickt. Neben den Hauptdarstellern Liam Neeson ("96 Hours - Taken 2"), Diane Kruger ("Der Nächste, bitte!"), Aiden Quinn ("Sarahs Schlüssel") und Bruno Ganz ("Nachtzug nach Lissabon") sind u. a. auch Frank Langella ("Robot & Frank") und January Jones ("Pakt der Rache") zu sehen. Die Regie übernahm Jaume Collet-Serra, nach einem Drehbuch von Oliver Butcher und Stephen Cornwell.

Mehr zum Inhalt

Der amerikanische Biologe Dr. Martin Harris (Liam Neeson) fliegt mit seiner Frau Elizabeth (January Jones) nach Berlin, um an einem Kongress teilzunehmen. Nach einem schweren Unfall mit dem Taxi, erwacht er vier Tage später aus dem Koma. Der behandelnde Arzt (Karl Markovics) beteuert, dass kein Ausweis bei ihm gefunden worden ist. Harris erinnert sich jedoch an seinen Namen. Als er seine Frau aufsucht, kennt ihn diese nicht und hat einen Mann namens Martin Harris (Aidan Quinn) an ihrer Seite. Jetzt setzt Harris alles daran, seine Identität zurückzugewinnen. Gemeinsam mit der Unfalllenkerin Gina (Diane Kruger) und dem ehemaligen Stasi-Agenten Jürgen (Bruno Ganz) gerät er aber immer tiefer in den Strudel einer lebensgefährlichen Verschwörung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009