FP-Mahdalik: Kifferparade passt perfekt zu Mahü-Testbetrieb

Grüne Hanfidee bekommt, was sie verdient

Wien (OTS) - Ist es wirklich nur Zufall, dass die morgige Kifferparade punktgenau durch den grünen "Testbetrieb" auf der Mariahilfer Straße führt, fragt FPÖ-Verkehrssprecher LAbg. Toni Mahdalik und zeigt sich dahingehend ein bisserl skeptisch, zumal rund um einen Container in Fair Trade-Töpfen zarte Pflänzchen sprießen, welche hoffentlich nicht auf paradierende Erntehelfer warten. Den Versuch einer Simulation auf ein Wochenende nach einem Feiertag zu setzen und nur einen Bruchteil der tatsächlich geplanten Maßnahmen auf lachhaften 150 Meter veranschaulichen zu wollen, ist höchsten ein Testbetrieb für arme Hascherln. Wenn die grünen FUZO-Aktvisten morgen beim fröhlichen Hanfwandertag von belautsprecherten 25 Meter-Trucks zugedröhnt werden, könnte das wohl keine neue Erfahrung jedoch vielleicht eine Erklärung für gewisse politische Verhaltensmuster darstellen. Für mich ist der Ofen angesichts der grünen Pflanzereien allerdings schon lange aus, hält Mahdalik fest. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0006