EANS-News: C-QUADRAT Investment AG / Veröffentlichung gemäß §§ 2 und 3 der Veröffentlichungsverordnung 2002 / Ermächtigung zum Rückkauf und zur Wiederveräußerung eigener Aktien

Wien/Frankfurt (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Aktienrückkauf

Die C-QUADRAT Investment AG hat in ihrer heutigen
26. ordentlichen Hauptversammlung die bestehende Ermächtigung des Vorstandes zum zweckfreien Rückerwerb eigener Aktien gemäß Beschluss der Hauptversammlung vom 27. Mai 2011 widerrufen und gleichzeitig den Vorstand erneut ermächtigt, auf Inhaber lautende eigene Nennbetragsaktien bis höchstens 10% des Grundkapitals der C-QUADRAT Investment AG zweckfrei zu erwerben. Diese Ermächtigung gilt für einen Zeitraum von 30 Monaten ab dem Tag der Beschlussfassung, der Mindestpreis, zu dem Aktien erworben werden können, beträgt EUR 1,- der Höchstpreis EUR 40,-. Der Vorstand ist weiters ermächtigt, zurückgekaufte eigene Aktien ohne weiteren Hauptversammlungsbeschluss einzuziehen. Darüber hinaus hat die Hauptversammlung den Vorstand ermächtigt, erworbene eigene Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre auf eine andere Art als über die Börse oder durch ein öffentliches Angebot wieder zu veräußern. Dazu ist die Zustimmung des Aufsichtsrats gemäß § 65 Abs 1b AktG, aber kein weiterer Beschluss der Hauptversammlung erforderlich.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: C-QUADRAT Investment AG Stubenring 2 A-1010 Wien Telefon: +43 1 515 66-0 FAX: +43 1 515 66-159 Email: c-quadrat@investmentfonds.at WWW: www.c-quadrat.at Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: AT0000613005 Indizes: Standard Market Auction Börsen: Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Wimmer
Stubenring 2
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
Mail: a.wimmer@investmentfonds.at
www.c-quadrat.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002