1. Bezirk: Innerer Ring-Rund-Radweg wird verbessert

Wien (OTS) - Am Montag, dem 6. Mai 2013, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau mit Straßenbauarbeiten in der Kärntner Straße, am Kärntner Ring und am Schottenring im 1. Bezirk. Es werden mehrere Abschnitte des inneren Ring-Rund-Radweges verbessert.

Details Kärntner Ring

Am Kärntner Ring wird zwischen Max-Weiler-Platz und Kärntner Straße der Gehsteig zwischen Haupt- und Nebenfahrbahn verbreitert, um den FußgängerInnen mehr Aufstellfläche zu bieten. Dadurch werden Konflikte mit RadfahrerInnen reduziert.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für FußgängerInnen wird zwischen Kärntner Straße/Opernring und Herbert-von-Karajan-Platz ein ampelgeregelter Schutzweg realisiert.

Verkehrsmaßnahmen Kärntner Ring

Die Arbeiten für den Radweg erfolgen bei Sperre der Nebenfahrbahn des Kärntner Rings von Max-Weiler-Platz bis Kärntner Straße. Auf Baudauer wird der Radverkehr bei der Operngasse bzw. beim Max-Weiler-Platz auf den äußeren Ring-Rund-Radweg umgeleitet.

Details Schottenring

Am Schottenring werden zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für RadfahrerInnen zwischen den inneren Reitalleen auf Höhe Heßgasse, Hohenstaufengasse, Neutorgasse und Gonzagagasse Fahrbahnaufdopplungen errichtet. Weiters wird nach Aufgrabung durch die Wien Energie Fernwärme die Nebenfahrbahn des Schottenring von Heßgasse bis Neutorgasse erneuert.

Verkehrsmaßnahmen Schottenring

Auf Baudauer kommt es abschnittsweise zu Sperren der Nebenfahrbahnen.

Örtlichkeit der Baustelle: 1., Kärntner Ring von Max-Weiler-Platz bis Kärntner Straße

  • Baubeginn: 6. Mai 2013
  • Geplantes Bauende: 5. Juli 2013

Örtlichkeit der Baustelle: 1., Schottenring von Heßgasse bis Gonzagagasse

  • Baubeginn: 6. Mai 2013
  • Geplantes Bauende: 26. Juli 2013

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.
(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008