Donaustadt: Ungarische Volkstänze im "Kultur-Stadl"

Wien (OTS) - Der "Wiener Ungarische Kulturverein Delibab" sorgt am Samstag, 4. Mai, bei einem Folklore-Abend im "Kultur-Stadl Eßling" (22., Eßlinger Hauptstraße 96) für frohe Stimmung. Die Veranstaltung steht im Zeichen der traditionellen ungarischen Musik- und Tanz-Kultur und beginnt um 19.00 Uhr. Das Publikum kann sich auf "feurige" Darbietungen freuen. Die Zusammenkunft wird durch den Verein "Kulturfleckerl Eßling" organisiert. Der Eintritt ist gratis. Das "Kulturfleckerl"-Team gibt Zählkarten aus. Karten-Reservierungen sind unter der Telefonnummer 774 80 72 sowie per E-Mail (Adresse:
reservierung@kulturfleckerl.at) möglich. Auskünfte zum temperamentvollen "Ungarischen Abend" und späteren kulturellen Aktivitäten in Eßling erteilt die Vereinsleitung unter der Rufnummer 06991/80 646 40 und via E-Mail (Adresse: kultur@kulturfleckerl.at).

Allgemeine Informationen:

o Wiener Ungarischer Kulturverein Delibab: www.wukv.at o Verein "Kulturfleckerl Eßling" (Veranstaltungen im "Kultur-Stadl"): www.kulturfleckerl.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003