Einladung zum Presseevent von ImWind und IG Windkraft

NÖ Energiewende nimmt Gestalt an Martin Graf, Geschäftsführer der E-Control, eröffnet Windpark in Niederösterreichs kleinster Gemeinde

St. Pölten (OTS) - Das Ökostromgesetz 2012 ist beinahe ein Jahr in Kraft. Grund genug für Mag. (FH) Martin Graf, Geschäftsführer der E-Control, den fertiggestellten Windpark Großhofen zu besuchen und feierlich zu eröffnen. DI Josef Plank, Präsident des Dachverbandes für erneuerbare Energien EEÖ nimmt ebenfalls an der Eröffnung teil.

Die kleinste Gemeinde Niederösterreichs lebt vor, wie der Umstieg auf erneuerbare Energien vollzogen werden kann.
Der Windpark in Großhofen wurde vom Niederösterreichischen Windkraft-Pionier ImWind umgesetzt.

Termin und Ort:
Samstag, 4. Mai 2013 um 10.30 Uhr
Windpark Großhofen
Marchfeld Niederösterreich
(Anfahrt siehe Plan)

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
* Mag. (FH) Martin Graf, Geschäftsführer der E-Control
* DI Josef Plank, Präsident Erneuerbare Energie Österreich EEÖ
* René Lobner, Landtagsabgeordneter
* Georg Weichand, Bürgermeister von Großhofen
* DI Johannes Trauttmansdorff, Geschäftsführender
Gesellschafter von ImWind
* Mag. Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft

Martin Graf, Geschäftsführer der E-Control, eröffnet Windpark in
Niederösterreichs kleinster Gemeinde


Einladung zum Presseevent von ImWind und IG Windkraft

Datum: 4.5.2013, um 10:30 Uhr

Ort:
Windpark Großhofen
Großhofen

Url: http://www.igwindkraft.at/index.php?mdoc_id=1017569

Rückfragen & Kontakt:

IG Windkraft
Mag. Martin Fliegenschnee-Jaksch
Tel.: Mobil: 0699 / 188 77 855
m.fliegenschnee@igwindkraft.at
http://www.igwindkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IGW0001