Laimer: SPÖ bleibt stärkste Kraft in Zeiselmauer-Wolfpassing

SPÖ-Kurs von den WählerInnen bestätigt

St. Pölten/Zeiselmauer-Wolfpassing (OTS) - Nachdem die ÖVP-Fraktion in Zeiselmauer-Wolfpassing das Arbeitsübereinkommen mit der SPÖ gebrochen hat, wurden in weiterer Folge Neuwahlen für den Gemeinderat notwendig, die heute stattgefunden haben. Das SPÖ Team rund um den Spitzenkandidaten Herbert Walder wurde von den WählerInnen mit acht Mandaten zur stärksten Fraktion gewählt.

"Ich freue mich, dass es dem SPÖ Team rund um Herbert Walder gelungen ist, trotz einer schwierigen Ausgangssituation wiederum mandatsstärkste Kraft in Zeiselmauer-Wolfpassing zu werden", so der SPÖ NÖ Landesgeschäftsführer Robert Laimer: "Ich hoffe, dass unter Einbindung aller politischen Kräfte am Verhandlungstisch eine konstruktive Basis für die zukünftige Gemeindepolitik geschaffen wird."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Mag. Gabriele Strahberger
Pressereferentin/Medienservice
Tel.: 0664/8304512
gabriele.strahberger@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001