Crazy Shoe Award 2013 - Die verrücktesten Schuhe Europas: vom Wilderer über Rocky zum Drachen

Wien (OTS) - Im Rahmen des Wiener Schuhmacherballs am 27. April 2013 wurden heuer bereits zum sechsten mal die verrücktesten Schuhe Europas mit dem Crazy Shoe Award ausgezeichnet. Dieser Preis wird von der Landesinnung Wien der Schuhmacher und Orthopädieschuhmacher jährlich für die originellsten Schuh-Kreationen vergeben.

Der erste Platz ging an Heinz Müller (Österreich) für seinen rustikalen "Wilderer". Den zweiten Platz belegte Sini Tanninen aus Finnland mit einer einzigartigen Kreation "Boxing Glove Shoes". Drittplatzierte wurde die Österreicherin Livia Kobayashi mit dem Modell "Schuppenschuhe". Sponsor des Crazy Shoe Awards ist der Schuh-und Lederpflege-Hersteller Collonil Österreich.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/4000

Rückfragen & Kontakt:

Franz Sobotka, Verein zur Förderung des Schuhmacherhandwerks
Mobil: 0676 923 93 23 franz.sobotka@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001