SP-Deutsch: Wiener SPÖ steht geschlossen hinter Bürgermeister Häupl!

Wiener SPÖ-Landesparteitag machte deutlich: Sozialdemokratie gestaltet Wiens Zukunft!

Wien (OTS/SPW) - "Vom gestrigen 68. Landesparteitag der Wiener SPÖ ist ein starkes Signal ausgegangen: Die Wiener SPÖ steht geschlossen hinter ihrem Vorsitzenden, Bürgermeister Michael Häupl und geht voll Selbstvertrauen in die kommenden Wahlauseinandersetzungen. Darüber hinaus haben wir unter dem Motto 'sozial denken, gerecht handeln' einen Tag lang unsere konkreten Pläne und Visionen für Wiens Zukunft präsentiert - die weitere Entwicklung Wiens in Richtung der wissensbasierten Ökonomie, die Weichenstellungen zur 'Schule der Zukunft', die Sicherung leistbaren Wohnens in Wien als Antwort auf die Herausforderung einer wachsenden Stadt oder die klare Positionierung Wiens als Stadt, die soziale Gerechtigkeit lebt!", betonte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch am Sonntag.****

Die Wiener SPÖ habe deutlich gemacht, dass sie die bestimmende Kraft in Wien sei, hielt Deutsch weiter fest. "Wir gehen alle Herausforderungen offensiv an. Die Wiener SPÖ fragt nicht, 'wie wird Wien in 20, 30 Jahren aussehen' - nein, wir fragen, 'wie wollen wir, dass die Stadt in Zukunft aussieht!'," so Deutsch. Der Landesparteitag habe Antworten auf alle relevanten Fragen gegeben, so Deutsch abschließend: "Es ist nicht nur die große Breite und Vielfalt der sozialdemokratischen Bewegung deutlich geworden, sondern auch die Lebendigkeit sozialdemokratischer Ideen und Werte. Die Wiener SPÖ geht unter der Führung von Bürgermeister Michael weiter den erfolgreichen Wiener Weg, der diese Stadt nicht nur zur Nummer eins in Sachen Lebensqualität, sondern auch zur innovativsten Metropole in Europa gemacht hat." (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001