ORF SPORT + mit Volleyball und Handball live

Am 27. und 28. April im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 27. April 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Handball-Liga-Austria-Meister Play-off-Match Alpla HC Hard - Fivers WAT Margareten um 18.25 Uhr und vom 6. Finalspiel der Austrian Volley League zwischen Hypo Tirol Volleyballteam und SK Posojilnica Aich/Dob um 20.15 Uhr sowie die Höhepunkte vom World-Endurance-Championship-Rennen "6 Hours of Silverstone" um 17.15 Uhr, vom MotoGP-Rennen "Red Bull Grand Prix of the Americas" um 22.15 Uhr und von Tag zwei beim Surf Worldcup in Podersdorf um 23.10 Uhr.

Die Live-Übertragungen des Tennis-Finales beim ATP-Turnier "Barcelona Open Banc Sabadell" um 16.00 Uhr sowie die Höhepunkte von der Schwimm-Kurzbahn-Europameisterschaft in Szczecin 2011 um 14.15 Uhr, vom Handball-EM-Qualifikationsspiel Österreich - Serbien um 18.00 Uhr, vom Rallye Cross am Wachauring um 20.15 Uhr, vom Formel-1-Grand-Prix in Australien 1987 um 20.45 Uhr und von Tag drei beim Surf Worldcup in Podersdorf um 23.10 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 28. April.

In der 9. Runde des HLA-Meister-Play-offs bezwang Alpla HC Hard SG Insignis Handball Westwien mit 34:20 (17:11). Mit diesem Sieg erfüllten die Harder ihre Pflichtaufgabe und erkämpften sich damit ein absolutes Endspiel um Platz eins gegen Fivers WAT Margareten. Der frischgebackene Cupsieger Fivers WAT Margareten setzte sich souverän gegen Union Juri Leoben 33:27 (12:13) durch. Kommentator ist Bruno Schratzer. In der Pause zeigt ORF SPORT + einen Beitrag über das Tischtennis-Superliga-Finale Linz AG Froschberg - Budaörsi.

Aich/Dob hat zurückgeschlagen und am Mittwoch nach 120 Minuten durch einen 3:1 (25:20, 25:27, 25:22, 25:22)-Heimsieg gegen Titelverteidiger Hypo Tirol in der "Best of 7"-Finalserie der Austrian Volley League auf 2:3 verkürzt. Das nächste finale Duell steigt am Samstag in Innsbruck. Kommentator ist Johannes Hahn, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Matthias Prohaska.

Der Surf-Weltcup bietet in Podersdorf auch in diesem Jahr wieder ein Programm der Superlative. Highlights des Events sind der PWA Freestyle Worldcup, die Chiemsee Tow-In Europameisterschaft und der Kiteboarding Team Contest. ORF SPORT + zeigt täglich bis 5. Mai jeweils um 23.10 Uhr die Höhepunkte der Veranstaltungen. Abgeschlossen wird die Berichterstattung mit einer Spezialsendung am 7. Mai (21.55 bis 22.30 Uhr).

2012 feierte das "Barcelona Open Banc Sabadell" seinen 60. Geburtstag. Das mit 1.708.875 Euro dotierte ATP-500-Sandturnier zählt zu den wichtigsten Tennisveranstaltungen in Spanien. In den vergangenen zehn Jahren haben immer Spanier das Turnier für sich entschieden. Rafael Nadal trug sich in den vergangenen acht Jahren siebenmal in die Siegerliste ein. 2012 besiegte der Spanier im Finale seinen Landsmann David Ferrer mit 7:6 und 7:5. Kommentator ist Bernhard Stöhr.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 26. April, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003