Csörgits zu Arbeitslosenkonferenz: Österreich ist EU-weit einziges Land, das Sozialsystem ausgebaut hat

"Beschäftigung und soziale Absicherung sind Kernanliegen unserer Politik"

Wien (OTS/SK) - Österreich hat europaweit eines der besten Sozialsysteme und zählt nach wie vor zu jenen Ländern Europas mit der geringsten Arbeitslosigkeit sowie der geringsten Jugendarbeitslosigkeit. Das sagte SPÖ-Sozialsprecherin Renate Csörgits am Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ in Richtung der Wiener Arbeitslosenkonferenz. "Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist klar: Jeder/jede Arbeitslose ist einer/eine zu viel. Beschäftigung und soziale Absicherung sind Kernanliegen unserer Politik. Deshalb haben wir in den letzten Jahren das soziale Netz in Österreich ausgebaut und zahlreiche Maßnahmen für mehr Beschäftigung gesetzt", betonte Csörgits, die in diesem Zusammenhang die Einführung der bedarfsorientierten Mindestsicherung, die zweimaligen Verbesserungen bei der Notstandshilfe, den Zuschlag zum Arbeitslosengeld bei Schulungen sowie die Maßnahmen für Weiterbildung und etwa die Ausbildungsgarantie als Beispiele für die erfolgreiche Arbeitsmarktpolitik nannte. "Eine bezahlte Beschäftigung verhindert Armut am effektivsten, daher legen wir den Fokus unserer Maßnahmen auf die rasche Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt", so Csörgits. (Schluss) mo/che

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009