Preview: Erste Acts beim 4. Popfest Wien

Eröffnung der "Seebühne" mit Bauchklang, Steaming Satellites & HVOB 25. - 28. Juli, Karlsplatz

Wien (OTS) - Das Popfest Wien wird heuer bereits das vierte Mal vom 25. bis 28. Juli am Kunstplatz Karlsplatz bei freiem Eintritt über die Bühne(n) gehen. Für das Programm zeichnet diesmal der heimische Soundpionier und Produzent Patrick Pulsinger als Kurator mit seiner genreübergreifenden Vision von spannendem, heimischen Qualitätspop verantwortlich.

Die schon traditionelle Eröffnung auf der Seebühne vor der Karlskirche bestreiten am 25. Juli die originalen, unvergleichlichen Live-Performer von Bauchklang gemeinsam mit den hochenergetischen Indie-Rockern Steaming Satellites und den Elektronik-Durchstartern Her Voice Over Boys (HVOB).

Außerdem bestätigt sind Konzerte der treibenden Electro-House Formation A.G. Trio, der schrägen Beat-Aktionisten von König Leopold, sowie der frischgebackenen FM4-Amadeus-Award Gewinner Catastrophe & Cure. Weiters wird Bomb The Bass-Legende Tim Simenon (UK) sein brandneues Wien-Projekt Ghost Capsules vorstellen.

Insgesamt werden wieder um die 50 ausgewählte heimische Acts vier Tage und Nächte lang den Wiener Karlsplatz mit innovativer heimischer Popmusik beleben, sowohl open air als auch indoors in den zahlreichen umliegenden Kunst- und Kulturhäusern.

Das komplette Programm des 4. Popfest Wien wird in einer Pressekonferenz Ende Juni im Wien Museum vorgestellt.

Pressebilder:

Patrick Pulsinger
www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=20243

Bauchklang
http://www.bauchklang.at/downloads

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Schrammel
Popfest Wien / Presse
isi.schrammel@popfest.at
0660 650 26 91
www.popfest.at

Daniel Benyes
Mediensprecher des Stadtrates für Kultur und Wissenschaft
daniel.benyes@wien.gv.at
4000 81192
www.mailath.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010