Mit Design zum Erfolg - European Design Business Dialogue 2013

Wien und Graz (OTS) - Der vierte European Design Business Dialogue (EDBD) findet heuer vom 02. bis 04. Mai 2013 statt und geht dabei erstmals in Wien und Graz über die Bühne. Die internationale Konferenz für Wirtschaft und Design wird gemeinsam von designaustria und der Creative Industries Styria veranstaltet und wartet mit namhaften VertreterInnen von global agierenden Spitzenunternehmen und Industriekonzernen auf. Im Mittelpunkt stehen Beispiele, wie Unternehmen und Organisationen vom richtigen Umgang mit Design profitieren.

"Auf europäischer Ebene wird Design heute als wesentlicher Faktor für wirtschaftlichen Erfolg anerkannt. Trotzdem herrscht nicht selten Unsicherheit, wie man Design erfolgreich im Betrieb verankert, sodass die Wahrnehmung über Styling hinausgeht", sagt Eberhard Schrempf, Geschäftsführer der Creative Industries Styria. designaustria-Geschäftsführer Severin Filek ergänzt: "Wir möchten mit hochwertigen Vorträgen und Workshops EntscheidungsträgerInnen entsprechende Anregungen von internationalen ExpertInnen mitgeben."

Von Airbus bis Eternit

So zeigt Airbus-Chefdesigner Paul Edwards, wie der größte europäische Flugzeughersteller Industriedesign und Innovation kundenorientiert miteinander verbindet, während Kone-Art-Director Anne Stenros (FI) die erfolgreiche Innovationsplanung für den führenden Hersteller von Aufzügen und Rolltreppen erläutert. Ebenfalls am Podium zu sehen sein werden Raymond Turner (IE) für den Sanitärausstatter Roca, Eternit-Design Manager Stefan Berger (AT) und für Pfizer Europe der Senior Brand Manager Réka Pozsár (HU) und Head of Biopharma Péter Vereckei (HU). Unter den Gastvortragenden sind zudem der renomierte Produktdesigner Thomas Feichtner (AT) sowie die Autoren des Buchs "Die Wutbürger", Eugen M. Schulak und Rahim Taghizadegan (AT).

Workshops

Nach zwei Konferenztagen finden am 04. Mai Workshops zu den Themen Design Management, Design Marketing und Design Measurement and Value statt. Die Teilnahme richtet sich an Wirtschafts- und Industriebetriebe sowie DesignerInnen, die mit Know-how in Sachen Design verschiedene Prozesse, Produkte oder Unternehmeskulturen optimieren wollen. Geleitet werden die Workshops von den internationalen ExpertInnen Eusebi Nomen (AD), Shan Preddy (UK) und Michael Thomson (UK).

Das Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter:
www.designaustria.at
www.cis.at

Rückfragen & Kontakt:

www.designaustria.at
Simone Feichtner
Tel.: +43 676 9663 865
simone@feichtner.at

www.cis.at
Martin Erhart
Tel.: +43 664 88 67 77 97
martin.erhart@doppelpunkt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001