"Eurovision Song Contest": Gib Natálias Stimme ein neues Gesicht

Wien (OTS) - Let it shine! In drei Wochen eröffnet Natália Kelly für Österreich das erste Semifinale des "Eurovision Song Contests" am 14. Mai 2013 in Malmö. Bis dahin stehen noch zahlreiche Promotion- und Interviewtermine - wie etwa gestern ein Auftritt bei der "London Eurovision Party" - auf dem Programm. Wer Natália virtuell unterstützen und Teil des österreichischen Beitrags werden möchte, der hat ab sofort auf insider.ORF.at die Gelegenheit, dem Song "Shine" sein Gesicht zu verleihen. Und so funktioniert's: Auf der Website wird ein Video, das Natálias Mund in Großaufnahme beim Singen ihres "Song Contest"-Titels zeigt, bereitgestellt. Dieses gilt es nun auf einem Smartphone, das man dann vor den eigenen Mund hält, zu starten. Und schon kann der Song "Shine" zu Natálias Originalgesang neu interpretiert werden - im Anschluss ein Video (mit maximal 100 MB) der Aktion auf insider.ORF.at hochladen und schon ist man Teil von "Shine", denn aus allen Einsendungen wird ein kompletter Clip zusammengestellt. Die erste Variante davon wird bereits vor dem ersten Semifinale online gestellt. Das Video wird stetig aktualisiert und spät Entschlossene haben noch bis 20. Mai die Möglichkeit, ihren Beitrag hochzuladen.

Der "Eurovision Song Contest" in ORF eins

Natália Kelly eröffnet am Dienstag, dem 14. Mai 2013, um 21.00 Uhr in ORF eins mit Startnummer eins das erste Semifinale des "Eurovision Song Contests" in Malmö und singt um einen Platz für das Finale am Samstag, dem 18. Mai. Mit ihrem Song "Shine" muss sie die internationalen Jurys gleichermaßen wie das Publikum überzeugen -denn auch heuer werden in jedem Land die Punkte zu 50 Prozent von einer Jury und zu 50 Prozent vom Publikum mittels Televote vergeben und nur die Top Ten jedes Semifinales steigen ins Finale auf.

Andi Knoll kommentiert die "Song Contest"-Events, die am 14. (erstes Halbfinale), 16. (zweites Halbfinale) und 18. Mai (Finale) live ab 21.00 Uhr auf dem Programm von ORF eins stehen, für das ORF-Publikum. "And here are the results of the Austrian vote", mit diesen Worten meldet sich auch heuer wieder Kati Bellowitsch, um beim Finale die österreichischen Punkte zu verkünden.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008