Währing: Opern-Fantasien von Pantillon und Brodniewicz

Wien (OTS) - Die Veranstaltungsreihe "Von 1 bis 4 um 5 vor 7 (Der 'after work' Musikgenuss)" geht am Dienstag, 23. April, mit dem Konzert "Ein Abend in der Oper" weiter. Ab 18.55 Uhr musizieren Christophe Pantillon (Violoncello) und Malgorzata Brodniewicz (Klavier) im "Währinger Rathaus" (18., Martinstraße 100). Im dortigen Festsaal (im 2. Stock) erfreuen die Künstler das Publikum mit "Fantasien und Variationen über Opernthemen". Pantillon und Brodniewicz widmen sich Werken großer Tondichter wie Beethoven, Liszt und Chopin. Karten sind an der Abend-Kasse ab 18.30 Uhr zum Preis von 10 Euro erhältlich. Das Konzert wird vom Kultur-Verein "Forum 18" organisiert. Nähere Informationen: Telefon 0676/311 90 60 bzw. E-Mail karten@forum18.at. Der Bezirk unterstützt diesen festlichen Musik-Abend. Auskünfte über mannigfaltige Kultur-Termine im Amtshaus in der Martinstraße 100 sind beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Rufnummer 4000/18 115 oder via E-Mail, die Adresse lautet post@bv18.wien.gv.at, zu erfragen.

o Allgemeine Informationen: Kultur-Verein "Forum 18": www.forum18.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003