Junge Entrepreneure gewinnen die ersten HAKSkills Österreichs

Wien (OTS) - Österreich ist europaweit führend in der Entrepreneurship Education. Ein weiterer Mosaikstein dabei sind die ersten HAKSkills im April 2013.Teams von elf Handelsakademien aus ganz Österreich traten in diesem anspruchsvollen Wettbewerb gegeneinander an und kämpften ein Wochenende lang darum, als beste Entrepreneure gekürt zu werden. Gefragt waren eine innovative Geschäftsidee zum Thema New Media, ein dazugehöriger Businessplan samt Präsentation vor einer fachkundigen Jury - und das alles in englischer Sprache.

Die Siegerinnen und Sieger kommen aus der Bundeshandelsakademie Bezau, der Vienna Business School Schönborngasse und der Schumpeter Handelsakademie Wien 13.

Verantwortlich zeichnete für diesen in Österreich erstmals durchgeführten Wettbewerb das Impulszentrums für Entrepreneurship Education in Kooperation mit dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.

Im Herbst 2013 wird die zweite Entrepreneurship Staatsmeisterschaft in Wien stattfinden.

Link: www.eesi-impulszentrum.at

Rückfragen & Kontakt:

Inge Koch
Mobil: 06642231011
inge-koch@gmx.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003