Show Angewandte 13

Die Universität für angewandte Kunst Wien lädt zur Show der Modeklasse unter der Leitung von Bernhard Willhelm

Wien (OTS) - Show Angewandte 13
Donnerstag, 6. Juni 2013
Ehemalige Anker Expedithalle
Puchsbaumgasse 1C, 1100 Wien
(5 Min. Fußweg von U1 Station Reumannplatz)

Einlass 19:30 h
Beginn 20:30 h

Tickets:
Vorverkauf am 23. und 30. Mai 2013, 15:00 - 19:00 h
in der Aula der Universität für angewandte Kunst Wien Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
oder via: tickets_show@uni-ak.ac.at
Preise: VVK 19 Euro, AK 26 Euro

Zeitgenössische und visionäre Mode, vielfältig und auf technisch höchstem Niveau, jedes Jahr neu und überraschend inszeniert, dafür steht die Show Angewandte wie keine andere Mode-Veranstaltung in Österreich.

Seit 2009 der deutsche Modedesigner Bernhard Willhelm die Leitung der Modeklasse an der Angewandten übernommen hat, verschlägt es die heimische Modeszene und ein breites mode- und kulturinteressiertes Publikum jährlich Anfang Juni zu einer der begehrtesten und medial präsentesten Fashionshows des Landes, der Show Angewandte. Bernhard Willhelm wird mit seinen knapp 50 Studierenden und ihren Abschlusskollektionen heuer einmal mehr beweisen, dass eine nie dagewesene künstlerische Freiheit und Kreativität Einzug gehalten hat.

Aber nicht nur die Mode der nächsten Generation aus der Kreativwerkstatt der Modeklasse, sondern auch eine einzigartige Stimmung prägen den Hype um die Show Angewandte und locken jährlich rund 1500 BesucherInnen zur Show.

Die Show Angewandte ist inzwischen weit mehr als nur Höhepunkt des Studienjahres und Fixpunkt der Szenekenner. Sie versammelt VIPs aus der österreichischen Mode-, Kunst- und Kulturszene, die heimische Mode- und Textilbranche sowie eine lifestyle- und kunstaffine Zielgruppe, die sonst in Breite und Vielzahl bei kaum einem vergleichbaren Mode-Event in Österreich zusammentrifft. Schon seit vielen Jahren ist die Show Angewandte auch international anerkannt, eine zur Show geladene hochkarätige internationale Jury aus Mode-, Kunst- und Lifestyle-ExpertInnen trägt zusätzlich zur Vernetzung bei.

Das hohe Potenzial der Abschlusskollektionen der rund 50 Studierenden wird durch zahlreiche im Rahmen der Show Angewandte verliehene Preise und Awards unterstrichen:

Swarovski Elements Award - Dotation EURO 3.000,-
Preis des TVS Textilverbandes Schweiz - Dotation EURO 1.000,-Fred-Adlmüller-Stipendium - Dotation EURO 2.700,-
Preis Indie Magazine - Publikation der Kollektion im Indie Magazine Rondo Vöslauer Modepreis - Dotation EURO 3.000,- und Publikation der Kollektion im Der Standard/Rondo

Modedesign-Ausbildung mit hochkarätigen ProfessorInnen

Die Modeklasse der Angewandten ist in Österreich die einzige Ausbildungsstätte mit universitärem Abschluss im Bereich Modedesign und zählt heute zu den wichtigsten europäischen Ausbildungsstätten für zeitgenössische Mode weltweit.

Seit Anfang der 1980er-Jahre wurde die Professur an der Modeklasse mit international gefragten Modestars wie Karl Lagerfeld, Jil Sander, Vivienne Westwood, Helmut Lang, Raf Simons, Viktor & Rolf oder Bernhard Willhelm besetzt. AbsolventInnen der Modeklasse gründen eigene Labels wie z. B. Anna Aichinger, Bless, Petar Petrov, Ute Ploier oder Wendy&Jim, übernehmen leitende Funktionen in der heimischen und internationalen Modebranche oder bei renommierten Modehäusern wie Balenciaga, Jil Sander, Lanvin, Prada, Maison Martin Margiela, um nur einige zu nennen.

Gemeinsam mit der Jahresausstellung The Essence zählt die Show Angewandte zu den Highlights des Veranstaltungsjahres der Universität.

Pressefotos zur Ansicht: www.dieangewandte.at/show13

Bitte melden Sie sich, falls Sie sich für ein Bild interessieren. Zum Download stehen Ihnen die Fotos ab 10.5.13 zur Verfügung.

Kontakt und Akkreditierung
Mag. Marietta Böning, MAS
T: +43-1-71133-2161
M: +43-664-5268527
E: marietta.boening@uni-ak.ac.at

Die Zusage zu Ihrer Akkreditierung erhalten Sie ab 20.5.13.

Rückfragen & Kontakt:

Anja Seipenbusch-Hufschmied (Leitung)
Mobil: 0664-5268528
Anja.seipenbusch@uni-ak.ac.at

Marietta Böning
Tel.: +43-1-71133-2061
Mobil: +43-664-5267527
Marietta.boening@uni-ak.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UAK0001