Lotto: Jackpot mit 1,8 Millionen Euro wartet bei "6 aus 45"

Solojoker mit 156.000,- Euro in der Steiermark

Wien (OTS) - Bei der Lotto Ziehung am vergangenen Mittwoch gab es keinen Sechser, ein Jackpot steht wieder am Spielplan für die Spielteilnehmer. Im Topf bleiben mehr als 724.000,- Euro. Bis zur nächsten Ziehung wird der Jackpot rund 1,8 schwer sein.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es zwei Gewinner. Ein Wiener und ein Steirer, beide hatten ihre Zahlen selbst ausgewählt und Normscheine abgegeben, freuen sich über rund 50.000,- Euro.

Joker Beim Joker gab es eine Quittungen mit der richtigen Zahlenkombination, auf der auch das "Ja" angekreuzt war. Dafür gibt es mehr als 156.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung von Mittwoch, 17.4.2013:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 724.522,30 - 1,8 Mio Euro warten 2 Fünfer+ZZ, zu je EUR 49.810,90 94 Fünfer zu je EUR 1.156,10 241 Vierer+ZZ zu je EUR 157,80 3.973 Vierer zu je EUR 45,10 5.260 Dreier+ZZ zu je EUR 16,50 64.354 Dreier zu je EUR 4,90 196.014 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 6 16 22 25 30 38 Zusatzzahl: 40

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung von Mittwoch, 17.4.2013:

1 Joker zu je EUR 156.482,40 8 mal EUR 7.700,00 94 mal EUR 770,00 865 mal EUR 77,00 8.267 mal EUR 7,00 84.249 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 7 3 5 6 8 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001