Rauch: Team Stronach und FPÖ leiden an ihrer Sinnlosigkeit

Interne Querelen von FPÖ und Team Stronach fordern ihren Tribut: Team Stronach leidet unter massiven Rechenschwächen – FPÖ verwechselt simples Kontaktformular mit inhaltlicher Arbeit

Wien, 18. April 2013 (ÖVP-PD) Amüsiert nimmt ÖVP-Generalsekretär Hannes Rauch zur Kenntnis, dass "sowohl FPÖ als auch das Team Stronach an akuter Sinnlosigkeit leiden". So ist das Team Stronach nachweislich nicht in der Lage, einen simplen Taschenkalender richtig zu bedienen. Denn Fakt ist: Die ÖVP hat ihr Wohnpaket am 13. März präsentiert. Das Team Stronach hat die Öffentlichkeit am 9. April mit einer Zusammenfassung eines altbekannten Sammelsuriums behelligt und das ganze "Parteiprogramm" getauft. "Wenn also das Parteiprogramm des Team Stronach knapp ein Monat nach Veröffentlichung des ÖVP-Wohnprogramms präsentiert wurde, ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass die ÖVP davon abgeschrieben hat", gibt Rauch dem Team Stronach Nachhilfe in
Sachen Mathematik. "Außer – und das sollte dem Team Stroanch mehr zu denken geben – es gebe einen Informanten, der die ÖVP vorab von den Vorhabensideen informiert hat. Darüber sollte sich das Team Stronach dann wirklich Gedanken machen." Zusammengefasst:
"Tatsächlich braucht das Team Stronach also nicht nur in Sachen Transparenz und Moral Nachhilfe, sondern auch in Sachen politischer Inhalte", so Rauch.

"Dass die FPÖ aber ein Standard-Kontaktformular mit inhaltlicher Arbeit verwechselt, schießt den Vogel ab", amüsiert sich Rauch. Denn bei "Mein Anliegen" der FPÖ handelt es sich um ein Kontaktformular auf einer Homepage. "Setzen, danke für Nichts. Diese Energie sollten beide Parteien besser für die Beseitigung ihrer parteiinternen Probleme aufwenden", fasst Rauch die aberwitzigen Aussagen von Team Stronach und FPÖ zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.facebook.com/hannes.rauch,
www.twitter.com/hannes_rauch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001