ARBÖ startet www.arboe-tv.at

Neue Plattform mit Video-Downloadfunktion - Alle Videos auf einen Klick

Wien (OTS) - Ab sofort startet der ARBÖ mit www.arboe-tv.at eine Online-Videoplattform. Wie man sich bei einem Unfall oder bei einer Panne richtig verhält findet man hier genauso schnell, wie beispielsweise Event-Reports. Tutorials zeigen, wie man gekonnt Starthilfe gibt, Kinder im Auto richtig sichert und den Vierbeiner korrekt transportiert.

"Uns war es wichtig, Themen wie 'Schneeketten anlegen' oder 'Reifen wechseln' so einfach wie möglich darzustellen und zu beschreiben -damit die Zuseherinnen und Zuseher mit der Info etwas anfangen können. So simpel wie möglich müssen die Videos sein", so Volker Wiltschko, der beim ARBÖ für Social Media und die ARBÖ TV-Produktionen zuständig ist.

Auch das Fahrrad wird nicht vernachlässigt: "Da das 'R' im ARBÖ fürs Radl steht hat es in der neuen Homepage natürlich eine eigene Rubrik bekommen." So lernt man in einfachen Schritten, wie man einen Fahrradreifen selber flickt oder das Rad nach dem Winterschlaf ohne Mühe selbst durchcheckt.

Erstmals besteht auch die Möglichkeit jedes einzelne Video in SD-Qualität selbst herunterzuladen oder die HD-Version per Mail anzufordern. "Dieses Service war uns dabei besonders wichtig. Da wir vor Ideen sprießen werden natürlich laufend Videos dazukommen", so Ing. Ralf Traschler, Leitender Onlineredakteuer des ARBÖ. Wir wünschen viel Spaß beim Schauen auf www.arboe-tv.at

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Woitsch
Tel.: (++43-1) 891 21-205
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001