ÖAMTC-Mobilitätswelt auf der greenEXPO 2013

Spritspar-Wettbewerb, Fahrzeug-Premieren, Probefahrten

Wien (OTS) - Von 19.-21. April findet die greenEXPO im Messezentrum Wien statt. In fünf Themenwelten verknüpft die Umwelt-, Technologie-und LifeStyle-Messe unterschiedliche Bereiche zum Thema nachhaltiger Lebensstil. Der ÖAMTC präsentiert die Mobilitätswelt. "Mobilität muss umweltfreundlich und für alle leistbar sein. In diesem Sinne setzt sich der ÖAMTC mit allen Trends auseinander - von alternativen Fahrzeug-Konzepten, der Verbesserung vorhandener Technologien über neue Energienutzung bis hin zur Integration moderner Technologien wie Smartphone-Apps. Gleichzeitig liegt viel Verantwortung immer noch bei jedem Einzelnen", betont ÖAMTC-Verbandsdirektor Oliver Schmerold.

Genau hier setzt der Schwerpunkt des ÖAMTC auf der greenEXPO an:
Beim ÖAMTC-Spritspar-Wettbewerb wird mittels Smartphone-App ermittelt, wie umweltschonend man unterwegs ist. Die technischen Einflüsse des Autos werden dabei neutralisiert - die App analysiert nur die Fahrweise und erstellt ein persönliches Spritspar-Profil. Instruktoren der ÖAMTC Fahrtechnik begleiten die Fahrten und geben Tipps für effizientes Fahren. Die erfolgreichsten Fahrer gewinnen Trainings der ÖAMTC Fahrtechnik und ÖAMTC-Wertgutscheine.

Tesla, Lohner, Renault - Fahrzeug-Premieren und Probefahrten

Gleich drei Fahrzeug-Premieren gibt es in der ÖAMTC-Mobilitätswelt: Tesla zeigt erstmals in Österreich die neue Limousine Model S, die Kultmarke Lohner feiert 43 Jahre nach dem Verkauf an Bombardier ihr Comeback und präsentiert als Weltpremiere die neue Generation an E-Rollern, und Renault stellt das neue E-Auto ZOE zum Probefahren zur Verfügung. Neben weiteren Elektro- und Hybrid-Autos können auf speziellen Parcours auch E-Bikes, E-Scooter und Segways kostenlos ausprobiert werden.

Ausstellungs-Highlight am ÖAMTC-Stand ist der Mercedes E300 BlueTec Hybrid, der beim ÖAMTC-Autopreis für seine zukunftsweisende Technologie mit dem Marcus 2013 in der Kategorie Wegweiser ausgezeichnet wurde. Sein verbrauchsarmer Dieselmotor in Kombination mit Hybridisierung ist ein wichtiger Schritt zu weniger CO2-Ausstoß. Darüber hinaus steht auf der greenEXPO der ÖAMTC-Spritspar-Simulator zur Verfügung.

greenEXPO13 von 19.-21. April im Messezentrum Wien

Die greenEXPO findet heuer erstmals im Messezentrum Wien statt. Die internationale Umwelt-, Technologie,- und Green-Lifestyle-Messe bietet verschiedene Informations- und Erlebniswelten, FUTURE LABS mit Technologien und Innovationen der Zukunft, mehrere Bühnen, B2B LOUNGES und ein Infotainmentprogramm mit Experten, Wissenschaftlern und prominenten Persönlichkeiten.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist für ÖAMTC-Mitglieder frei.

Informationen zur greenEXPO gibt es unter www.oeamtc.at und unter www.greenexpo.at. Registrierung und Infos zum ÖAMTC-Spritsparwettbewerb unter www.oeamtc/spritsparwettbewerb .

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation
Dagmar Halwachs
Tel.: +43 (0) 1 711 99-1218
kommunikation@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0002