NEWS/meinungsraum.at-Umfrage zur Salzburg-Wahl: SPÖ und ÖVP unter 30 Prozent

Starke Zuwächse für die Grünen

Wien (OTS) - Zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Salzburg veröffentlicht das Nachrichtenmagazin NEWS in der morgen erscheinenden Ausgabe eine repräsentative Umfrage des Instituts meinungsraum.at unter 500 Salzburger Wahlberechtigten. Das Ergebnis:
dramatische Verluste für SPÖ und ÖVP, die beide erstmals unter die 30-Prozent-Marke fallen. Die Landeshauptfrau-Partei kommt aktuell demnach auf 29 Prozent und hat damit knapp die Nase vor der ÖVP, die bei 27 Prozent liegt.

Vom Vertrauensverlust in die Regierungsparteien profitieren die Grünen am meisten: Sie kommen mit 17 Prozent auf Platz drei, noch vor der FPÖ mit 15 Prozent und dem Team Stronach mit 10 Prozent.

Signifikant auch der Vertrauensverlust für die Spitzenkandidaten für SPÖ und ÖVP: 67 Prozent sagen, sie vertrauen Gabi Burgstaller eher nicht, 69 Prozent sagen das über ÖVP-Chef Wilfried Haslauer. In der Frage des persönlichen Versagens im Finanzskandal sehen 58 Prozent ein solches bei Burgstaller, 56 bei Haslauer.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0002