Isabelle Arnold wird Mitglied der dpa-Chefredaktion

Berlin (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Die Nachrichtenagentur dpa beruft Isabelle Arnold als Geschäftsführende Redakteurin in ihre Chefredaktion. Die 41-jährige Journalistin wird am 1. September 2013 ins Team der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH eintreten und innerhalb der Chefredaktion Aufgaben im Redaktionsmanagement übernehmen, unter anderem in den Bereichen Personal- und Etatverantwortung. Bisher ist Isabelle Arnold als Geschäftsführende Redakteurin bei den G+J Wirtschaftsmedien in Hamburg tätig.

"Ich freue mich sehr darüber, dass wir Isabelle Arnold für diese Aufgabe gewinnen konnten", sagt dpa-Chefredakteur Wolfgang Büchner. "Sie wird in einer veränderten Struktur unserer Chefredaktion dazu beitragen, dass die dpa ihren Weg konsequent fortsetzt: als multimedialer Dienstleister für die Medien und andere Kunden in Deutschland und weltweit." Mit Isabelle Arnold wird erstmals eine Frau Mitglied der dpa-Chefredaktion sein.

Isabelle Arnold hat ihr Studium an der Freien Universität Berlin (Nordamerikastudien, Publizistik und Volkswirtschaft) im Jahr 1999 erfolgreich abgeschlossen und war zunächst freiberuflich für die "Berliner Zeitung" tätig. Bei der "Financial Times Deutschland" in Hamburg übernahm sie vom Jahr 2000 an verschiedene Funktionen, 2006 wurde sie zur Geschäftsführenden Redakteurin berufen.

Bernd von Jutrczenka (45) wird zum 1. Juli 2013 neuer Chefkorrespondent Foto der dpa. Er scheidet damit nach exakt zehn Jahren als Leiter der Bilderdienste auf eigenen Wunsch aus der dpa-Chefredaktion aus. "Bernd von Jutrczenka hat sich als Leiter der Bilderdienste große Verdienste erworben. Für seine erfolgreiche Arbeit danke ich ihm sehr. Ich finde es großartig, dass er in herausgehobener Position für die dpa im Einsatz bleibt", erklärt Wolfgang Büchner. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Ich möchte wieder selbst journalistisch arbeiten und mit der Kamera in der Hand zum hervorragenden Bildangebot der dpa beitragen", sagt Bernd von Jutrczenka.

Für das dpa-Fotoangebot werden vom 1. Juli 2013 an Peer Grimm als Leiter der Fotoredaktion und Michael Kappeler als Cheffotograf Basis und Koordinator der dpa-Cheffotografen inhaltlich verantwortlich sein.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender, Online- und Mobilfunkanbieter sowie andere Unternehmenskunden in mehr als 100 Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Christian Röwekamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2852 31103
E-Mail: roewekamp.christian@dpa.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004