Schwerpunkt Familienbudget: jetzt im neuen Redaktionsservice der ING-DiBa Direktbank Austria

Wien (OTS) - Das Redaktionsservice "Rund ums Geld" der ING-DiBa Direktbank Austria liefert aktuell folgende Themeninputs für Redaktionen:

  • Teure Zähne: das Wichtigste über die Belastung durch Zahnspange, Krone und Co.
  • Sparen in der Küche: Kostenvergleiche zwischen selbst zubereiteten Mahlzeiten und Fertigprodukten
  • Wenn Eltern zu Kindern werden: Was ein Pflegefall für das Familienbudget bedeutet
  • Mit dem Fahrrad durch den Alltag: gut für Kondition, Umwelt und Geldbörse
  • Keine Panik vor dem Zeugnis: Bessere Noten durch richtige und leistbare Unterstützung
  • Sparsam gärtnern: Tipps, wie man auch im Garten viel Geld sparen kann

Der komplette Redaktionsservice ist auf der Homepage der ING-DiBa Direktbank Austria unter
http://www.ing-diba.at/ueber_ingdiba/presse/redaktionsservice
abrufbar.

Interessierte Redakteurinnen und Redakteure können den Dienst jederzeit abonnieren. Einfach ein kurzes E-Mail an presse@ing-diba.at senden. Der Redaktionsservice erscheint alle zwei Monate und ist selbstverständlich kostenlos.

Rückfragen & Kontakt:

Pia Kain
Public Relations
ING-DiBa Direktbank Austria
Galaxy Tower, Praterstraße 31, 1020 Wien
Telefon: 01/68000 - DW 50181
E-Mail: pia.kain@ing-diba.at
www.ing-diba.a

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ING0001