Spindelegger: ÖVP trauert um Vollblutpolitiker mit Herz und Weitblick

Siegfried Ludwig setzte sich stets für sein Bundesland ein

Wien, 16. April 2013 (ÖVP-PD) "Mit tiefem Bedauern haben wir die Nachricht vom Ableben von Siegfried Ludwig vernommen: ein Vollblutpolitiker, der stets mit Weitblick, Herz und Tatkraft für die Menschen agiert hat. Für mich als Niederösterreicher bleiben mir vor allem seine Verdienste um das Land Niederösterreich in bleibender Erinnerung", so ÖVP-Bundesparteiobmann Michael Spindelegger zum Ableben vom ehemaligen Landeshauptmann Siegfried Ludwig. "Mit Siegfried Ludwig verliert Niederösterreich einen der verdientesten Persönlichkeiten. Ich kenne Siegfried Ludwig schon seit Jahrzehnten. Wir sind beide aus demselben Wahlkreis. Ich kann ihn als großen Förderer bezeichnen", so Spindelegger, der später auch Ludwigs Erbe als Obmann im ÖAAB übernommen hat. Siegfried Ludwig setzte sich stets für sein Bundesland ein, dem er bis zuletzt die Treue schenkte, so Spindelegger: "Courage und Tatkraft waren Werte, die Siegfried Ludwig Zeit seines Lebens getragen hat. Er war ein Mensch, der auf andere zugegangen ist und sich für ihre Anliegen interessierte. Er hatte stets seinen Blick in die Zukunft gerichtet und zahlreiche Projekte für Niederösterreich vorangetrieben. Davon profitiert das Land bis in die Gegenwart." Darunter fällt seine Initiative, eine eigene Landeshauptstadt zu gründen wie auch die Gründung der Donau-Universität Krems, die Niederösterreich nachhaltig als Forschungsstandort positioniert. "Mit Siegfried Ludwig ist ein renommierter Politiker von uns gegangen. Sein Tod ist ein schwerer Verlust. In diesen schweren Stunden gilt unser Mitgefühl den Angehörigen", so Spindelegger abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.facebook.com/michael.spindelegger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0009