Aviso: Morgen, Mittwoch, 17.4. ab 22 Uhr - Peter Pilz & die Staatssekretäre spielen in der Roten Bar im Volkstheater

Wien (OTS) - Ein bunter musikalischer Korruptionsabend mit dem Protagonisten der Aufdeckung: Peter Pilz, begleitet von seiner Band Die Staatssekretäre.

Der Untersuchungsausschuss wurde abgedreht. Die Medien schreien vergeblich. Korruption hat sich in Österreich gegen alle herkömmlichen Mittel als weitgehend resistent erwiesen. Grasser, Mensdorff-Pouilly, Dörfler - sie hören einfach weg. Aber damit ist Schluss. Denn jetzt greift Peter Pilz zum letzten Mittel: Er singt. Mit seiner Band, den Staatssekretären. Original Sumpfmusik, filzdurchdringend laut.

Die Staatssekretäre sind: Wild Herb Novacek (Bass), Blind Bernd Rabitsch (Gesang/Trompete/Harmonika), Little Ully Winter (Gitarre), Herby Castle Graf (Saxophon), Tony Maroni Griebaum (Schlagzeug)

Zeit: Mittwoch, 17.4.2013 - ab 22 Uhr
Spielstätte: Rote Bar, Volkstheater, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002