Bundeskanzler Werner Faymann gratuliert Bundesminister a.D. Karl Blecha zum 80. Geburtstag

"Starke Stimme für Senioren und solidarisches Zusammenleben der Generationen"

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesparteivorsitzender, Bundeskanzler Werner Faymann gratuliert PVÖ-Präsident, Bundesminister a.D. Karl Blecha herzlich zu dessen heutigem 80. Geburtstag. "Karl Blecha hat mit seiner Politik viel Gutes zur Entwicklung Österreichs beigetragen, sei es als Minister oder als Präsident des Pensionistenverbands. Er war und ist immer für die Österreicherinnen und Österreicher im Einsatz, seit einigen Jahren besonders für die ältere Generation", sagt Kanzler Faymann über den Jubilar. Karl Blecha sei aber nicht nur eine "starke Stimme für die Interessen der Seniorinnen und Senioren, sondern stets um ein friedvolles und solidarisches Zusammenleben aller Generationen bemüht". Bundeskanzler Faymann spricht Blecha für dessen Leistungen und Verdienste rund um die sozialdemokratische Bewegung seine "größte Hochachtung" aus. ****

"Karl Blecha hat in allen seinen Funktionen Sachkompetenz und Engagement unter Beweis gestellt und dadurch maßgeblich zu den Erfolgen der SPÖ beigetragen", betont der Kanzler. Blecha wisse als Sozialwissenschafter und durch seine jahrelange Erfahrung in der Politik stets genau, wie Gesellschaft und Politik funktionieren und handle auch dementsprechend.

Schon als Jugendlicher war Karl Blecha in verschiedenen Funktionen für die sozialdemokratische Bewegung tätig, unter anderem als Verbandsobmann der Sozialistischen StudentInnen Österreichs (VSStÖ) und Bundesvorsitzender der Jungen Generation in der SPÖ. In weiterer Folge war Blecha viele Jahre Nationalratsabgeordneter mit verschiedenen Bereichssprecherfunktionen, unter anderem für Landesverteidigungsfragen, wirkte maßgeblich an der Parteireform 1976 mit und leitete auch Wahlkämpfe für die SPÖ. Des Weiteren fungierte der Jubilar als SPÖ-Zentralsekretär, war stv. Parteivorsitzender und Innenminister. Seit 1999 ist er Präsident des Pensionistenverbands Österreichs sowie des Seniorenrats.

Bundeskanzler Faymann dankt Karl Blecha für sein langjähriges Wirken in der Sozialdemokratie und wünscht ihm auch für die kommenden Jahre alles Gute und beste Gesundheit. (Schluss) bj/mo

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001