Einladung: Impulse zum Umbau der Wirtschaft

Erfindungen einfach schützen? Diskussionsveranstaltung zum neuen EU-Gemeinschaftspatent

Wien (OTS) - Schutzrechte sowie die Verwertung geistigen Eigentums sind die Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg von (Geschäfts-)Ideen. Aus diesem Grund stellt die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) Förderungen und Coachingangebote für KMU zur Verfügung.

Mit dem neuen EU-Gemeinschaftspatent sollen Erfindungen nun auch einen einheitlichen und möglichst in der ganzen Europäischen Union gültigen Schutztitel erwerben können. Die Einführung eines solchen Patents bedeutet wesentlich geringere Kosten für Unternehmen sowie einen einfacheren und umfassenderen Schutz der Erfindung innerhalb der EU.

Im Rahmen dieser Veranstaltung am 16. April werden wir das neue EU-Gemeinschaftspatent vorstellen und die Vor- aber auch etwaige Nachteile diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Impulse zum Umbau der Wirtschaft

Begrüßung DI Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer
18.00 Austria Wirtschaftsservice GmbH

Impulsreferat Dr. Pierre Treichel, International Legal Affairs
18.00 - 18.30 Europäisches Patentamt München

Podiumsdiskussion Dr. Andreas Grassauer, CEO
18.30 - 19.30 Marinomed Biotechnologie GmbH

Abg. z. NR Dr.in Ruperta Lichtenecker
Mitglied der erp-Kreditkommission

MMag. Rudolf Lichtmannegger, Stv. Leiter
Stabsabteilung Wirtschaftspolitik, WKO

Mag. Christian Weissenburger, Sektionschef
BM für Verkehr, Innovation und Technologie

Mag.a Edeltraud Stiftinger, Geschäftsführerin
Austria Wirtschaftsservice GmbH

u.A.w.g.:
Tel: 01 / 717 86-134 - Sebastian Mayer
E-Mail: sebastian.mayer@ketchum-publico.at

Datum: 16.4.2013, um 17:30 Uhr

Ort:
Austria Wirtschaftsservice GmbH Anfahrtsplan:
http://www.ots.at/redirect/anfahrtsplan
Ungargasse 37, 1030 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Sebastian Mayer B.A.
Ketchum Publico GmbH
Guglgasse 7-9, 1030 Wien

Tel: +43 1 717 86-134, Fax: DW 62
Mobil: +43 664 808 69 134
sebastian.mayer@ketchum-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001