Weidenholzer/Kadenbach: "Produkte mit Nachhaltigkeit schaffen"

SPÖ-Europaabgeordnete wollen Lebensdauer von Gebrauchsgegenständen verlängern und so für mehr Umweltschutz sorgen

Wien (OTS/SK) - Die SPÖ-Europaabgeordneten Josef Weidenholzer und Karin Kadenbach unterstützen den Vorstoß der EU-Kommission nach umweltfreundlicheren und ressourcenschonenderen Produkten für die Konsumentinnen und Konsumenten in Europa. "Es braucht dabei vergleichbare Standards. Die vorgeschlagene Kennzeichnung von sogenannten grünen Produkten ist dabei ein erster wesentlicher Schritt", so Josef Weidenholzer, Mitglied im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. "Nachhaltigkeit bedeutet auch, dass auf eine lange Lebensdauer von Produkten geachtet wird. Alle Geräte von Waschmaschinen bis Fernseher und vor allem digitale Geräte gehen zu rasch kaputt, sodass Konsumenten zu einem Neukauf gedrängt werden. Das ist eine Verschwendung von wertvollen Ressourcen und nicht im Sinne der Konsumenten." Weidenholzer fordert somit, auch Maßnahmen gegen die sogenannte Obsoleszenz - die Strategie des geplanten Verfalls von Produkten - zu erarbeiten. ****

Die SPÖ-Europaabgeordnete Karin Kadenbach begrüßt die Vorlage von EU-Umweltkommissar Potocnik. "Wir Sozialdemokraten im EU-Parlament werden aber genau darauf achten, dass es hier zu keinem Pseudo-Logo kommt. Zugleich wollen wir Regelungen im Sinne der Bürgerinnen und Bürger. Also keine Bevormundungen und überschießenden Regulierungen, sondern vergleichbare Standards, damit Konsumentinnen und Konsumenten ihre Kaufentscheidung besser treffen können", sagt Kadenbach, Mitglied im Ausschuss für Umweltschutz des Europäischen Parlaments. Zunächst soll in einer dreijährigen Testphase der "Umweltfußabdruck" von Produkten und teilnehmenden Unternehmen erhoben werden. (Schluss) bj/mp

Rückfragehinweis: Mag. Markus Wolschlager, SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament, Tel.: +32 (484) 127 331, E-Mail:
markus.wolschlager@europarl.europa.eu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001