ERINNERUNG: IV-PK "Standortsicherung energieintensive Industrie", 11.04.2013, 11.15 Uhr, Haus der Industrie

mit IV-Präsident Georg Kapsch, Mondi-CEO Peter Oswald, Siemens-CEO Wolfgang Hesoun und IV-VGS Peter Koren

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!

Die österreichische energieintensive Industrie, die direkt rund 160.000 Arbeitnehmer beschäftigt, eine Wertschöpfung von 13 Mrd. Euro jährlich erwirtschaftet und mehr als 2,2 Milliarden Euro pro Jahr in den Standort Österreich investiert, ist ein wesentlicher Faktor für Wachstum, Wohlstand und Arbeitsplätze in Österreich. Sie gehört zu den energieeffizientesten Industrien der Welt und hat in den letzten Jahren Milliarden in energiesparende und emissionsmindernde Produktionstechniken investiert. Um im beinharten Standortwettbewerb um die Ansiedlung und den Erhalt von Betrieben und Arbeitsplätzen zwischen EU, USA und Asien bestehen zu können, sind die energie- und umweltpolitischen Rahmenbedingungen entscheidend.

Um den Erhalt der industriellen Basis in Österreich sicherzustellen ist daher dringender politischer Handlungsbedarf gegeben.

Wir laden Sie sehr herzlich zu einer Pressekonferenz ein:

"Standortsicherung energieintensive Industrie"

am Donnerstag, 11. April 2013, 11.15 Uhr,
im Haus der Industrie, 1. Stock, Spiegelsaal,
1031 Wien, Schwarzenbergplatz 4

Ihre Gesprächspartner sind:

Mag. Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung (IV) MMag. Peter Oswald, Vorstandsvorsitzender Mondi Europe & International, Vorsitzender des Energiepolitischen Ausschusses der IV Ing. Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender Siemens AG Österreich, Präsident der IV-Wien
Ing. Mag. Peter Koren, Vize-Generalsekretär der IV

Wir würden uns freuen, Sie oder eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen

Anna Helmy
IV-Pressesprecherin

"Standortsicherung energieintesive Industrie"

Datum: 11.4.2013, um 11:15 Uhr

Ort:
Haus der Industrie Spiegelsaal
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Url: www.iv-net.at

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001