"Am Punkt" mit Meinrad Knapp - Thema: Reiche Steuersünder oder brave Sparer - wen schützt Österreichs Bankgeheimnis wirklich?

Mittwoch, 10. April 2013, 23.20 Uhr bei ATV

Wien (OTS) - Über 25 Tausend Milliarden Euro - diese
unvorstellbare Summe sollen Reiche und Superreiche aus aller Welt in Steueroasen gebunkert und so den heimischen Finanzämtern vorenthalten haben. Die sogenannten Offshore-Paradiese reichen von der Karibik bis zur Alpenrepublik - sagen Kritiker, denn auch in Österreich lasse sich Geld gut verstecken - auch dank des Bankgeheimnisses, an dem Österreich noch festhält. Reiche Steuersünder oder brave Sparer - wen schützt Österreichs Bankgeheimnis wirklich?

Darüber diskutiert Meinrad Knapp live in der Sendung unter anderem mit dem Sprecher für Budget und Finanzen der "Grünen" Werner Kogler, mit dem Steuerrechtsexperten Werner Doralt sowie mit dem Kapitalmarktbeauftragten des Finanzministeriums Wolfgang Nolz. Im Analysestudio ist Daniela Kittner von der Tageszeitung "Kurier" zu Gast.

Zum ersten Mal in der österreichischen Markt- und Meinungsforschung wird die Social Media Plattform facebook eingesetzt, um ein repräsentatives Stimmungsbild der österreichischen facebook-User zu erheben. Das Tool kommt wöchentlich in "Am Punkt" zum Einsatz. Diese Woche ist - unter anderen - diese Frage in der facebook-Umfrage: "Soll Österreich das Bankgeheimnis abschaffen?"

Die Zuseher sind wieder dazu aufgerufen, sich interaktiv an der Sendung zu beteiligen. Über den "Am Punkt"-Blog (blog.atv.at/ampunkt) können Fragen per Blogkommentar gestellt werden. Natürlich sind auch weiterhin Fragen und Meinungen per Email, facebook und twitter möglich.

Die Internetadressen von "Am Punkt": ATV.at/ampunkt; blog.atv.at/ampunkt; facebook.com/ampunkt; twitter.com/ampunkt
Die E-Mail-Adresse von "Am Punkt": ampunkt@atv.at

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Alexandra Damms, Leiterin Presse & PR / Pressesprecherin
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
alexandra.damms@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001