AVISO: Bundesheer organisiert Besuch der Gewinner des EUFOR Soccer Cups in Wien

Trainingseinheit mit Nachwuchstalenten von Rapid Wien am 10. April im Hanappi-Stadion

Wien (OTS/BMLVS) - Die Siegermannschaft der größten Jugendfußballveranstaltung in Bosnien und Herzegowina, dem EUFOR Soccer Cup, verbringt diese Woche in Wien. Die Auslandseinsatzbasis des Österreichischen Bundesheeres organisiert das Programm für den Aufenthalt. Einen Höhepunkt stellt der Besuch bei Rapid Wien am Mittwoch, den 10. April 2013 dar. Zwischen 08:00 und 13:00 Uhr ist folgendes Programm vorgesehen: Meet&Greet, Stadionbesichtigung, Besuch des Rapid Museums und des Fanshops. Um 08:30 Uhr startet eine Trainingseinheit der Gewinner des EUFOR Soccer Cups mit der Nachwuchsmannschaft von Rapid Wien.

Rund 3.000 Jugendliche beteiligten sich in den letzten Jahren am EUFOR Soccer Cup. Im Herbst 2012 fand das Tunier in Sarajewo statt. Die jeweiligen Siegermannschaften erhalten eine Reise in eine europäische Stadt mit einem Besuch bei einem bekannten Fußballclub als Preis. Es ging bereits nach London, Amsterdam und andere Städte. Heuer steht Wien am Programm.

MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Trainingseinheit Gewinner des EUFOR Soccer Cups mit den
Nachwuchstalenten von Rapid Wien


Bundesheer organisiert Besuch der Gewinner des EUFOR Soccer Cups in
Wien.

Datum: 10.4.2013, um 08:00 Uhr

Ort:
Gerhard Hanappi Stadion - SK Rapid Wien
Keisslergasse 3, 1140 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002