Aviso - 10.4..: Gemeindebau-Benennung nach Johann Hatzl

Namenswidmung des Gemeindebaus Simmeringer Hauptstraße 34-40 nach dem großen Wiener Kommunalpolitiker

Wien (OTS) - Die Benennung von Wiener Gemeindebauten ist eine
Ehrung für herausragende Persönlichkeiten und ein sichtbares Zeichen tiefer Wertschätzung. Mit der Benennung der städtischen Wohnhausanlage in Wien Simmering in "Johann-Hatzl-Hof" ehrt die Stadt Wien einen Politiker, der mehrere wichtige Funktionen bekleidete. So war Johann Hatzl u.a. Amtsführender Stadtrat für Wohnen und Stadterneuerung, für Verkehr und Energie, für Bürgerdienst, Inneres, Personal und Wiener Stadtwerke sowie Erster Präsident des Wiener Landtags

Am Mittwoch, den 10. April 2012, nehmen Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Bezirksvorsteherin Renate Angerer und Gemeinderat Harald Troch die offizielle Namensgebung vor. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

Gemeindebau-Benennung nach Johann Hatzl

Datum: 10.4.2013, um 17:00 Uhr

Ort:
Simmeringer Hauptstraße 34-40/bei Stiege 1, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christian Kaufmann
Mediensprecher Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81277
christian.kaufmann@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004