Tiroler Unternehmer wird ÖIS-Präsident

Schwaz (TP/OTS) - Die Österreichische Interessensgemeinschaft der Sicherheitsfachbetriebe wählt einstimmig Ing. Markus Lintner, Eigentümer der Tiroler Firma Lintner Sicherheitstechnik, zum ÖIS-Präsidenten.

Anlässlich der Frühjahrstagung 2013 wurde Anfang April in Salzburg der nächste Vorstand der ÖIS, Österreichische Interessensgemeinschaft der Sicherheitsfachbetriebe gewählt. Der neue Vorstand für zwei Jahre besteht aus sechs Personen, Präsident ist Ing. Markus Lintner von der Firma Lintner Sicherheitstechnik aus Schwaz in Tirol.

Fundiertes Know-how im Bereich Sicherheitstechnik

Ob Schutz von Gewerbe-, Industriebetrieben und Eigenheimen, ob Aufsperrnotdienst oder Feuerschutz - seit drei Jahrzehnten bietet Markus Lintner mit seinem Team Lösungen für alle Aspekte der Sicherheitstechnik. Dieses Know-how will der Schwazer Unternehmer nun in seine neue Vorstandsposition einfließen lassen. "Mein Ziel ist es, vor allem die Vermarktung der ÖIS-eigenen Produkte und Dienstleistungen voranzutreiben sowie die öffentliche Präsenz der Interessensgemeinschaft zu forcieren", so Lintner. Außerdem hat sich der neue Vorstand zur Aufgabe gemacht, die Schulung und Weiterbildung der Mitgliedsbetriebe zu intensivieren und durch regen Erfahrungsaustausch und Innovationsmanagement einen Zusatznutzen für die Kunden der führenden österreichischen Sicherheitsfachbetriebe zu generieren.

Laufend "sichere" Produkte

ÖIS-Betriebe sichern dem Endkunden Seriosität und hohe Qualität von Arbeit und Abläufen zu. Der ständig wachsende Bedarf an Sicherheit wird von ÖIS-Betrieben in ganz Österreich laufend mit aktuellen Produkten bedient. Die ÖIS mit Sitz in Wien will dabei vor allem durch den hochkarätigen Erfahrungsaustausch von Fachleuten innovative Konzepte entwickeln und dadurch Vorteile für ihre Mitgliederbetriebe erzielen.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Markus Lintner
Lintner Sicherheitstechnik GmbH
Innsbrucker Straße 49
A-6130 Schwaz
Tel.: +43 (0)5242 62259
markus@lintner.at
http://www.lintner.at

http://www.oeis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001