ERGÄNZUNG zur OTS0029 vom 03.04.2013: Historikerkommission prüft 110.000 PatientInnen-Akten

Korrektur zu OTS_20130403_OTS0029

Wien (OTS) - Die Arbeit der Historikerkommission wird vom Bürgermeisterfonds der Stadt Wien mit 107.000 und dem Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank mit 101.000 Euro gefördert.

Rückfragen & Kontakt:

Medizinische Universität Wien
Mag. Johannes Angerer
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +431 40160 - 11 501
Mobil: +43 664 800 16 11 501
johannes.angerer@meduniwien.ac.at
http://www.meduniwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEU0002