ORF III über Zypern als Vorzeigemodell, Korruption in der Finanzwelt und die Nachwirkungen brutaler Kriegszustände

Am 4. April im Kultur- und Informations-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Könnte Zypern im krisengerüttelten Euroland zum Vorzeigemodell werden? "Inside Brüssel" sucht am Donnerstag, dem 4. April 2013, um 20.15 Uhr Antwort auf die Frage, ob Großeinleger auch in anderen Eurostaaten künftig zur Kasse gebeten werden könnten, sobald die Banken ins Trudeln geraten. Moderator Raimund Löw nimmt ferner die geopolitische Bedeutung der kleinen Insel im östlichen Mittelmeer mit ihren Beziehungen zu Russland und der nahöstlichen Nachbarschaft unter die Lupe. Weitere Themen: Welche Rolle spielen Korruption und Schwarzgeld nicht nur für Steueroasen, sondern allgemein in der europäischen Finanzwelt? Könnten schärfere Transparenzregeln helfen, Krisen zu verhindern? Angesichts des Weltsozialforums in Tunis geht "Inside Brüssel" der Frage nach, was von der Antiglobalisierungsbewegung nach den vielen lautstarken Protesten bleibt. Es diskutieren mit Raimund Löw der ÖVP-Europaabgeordnete Heinz Becker, der Ökonom Daniel Gros vom "Center for European Policy Studies", Alain Deletroz von der "International Crisis Group", Cerstin Gammelin von der "Süddeutschen Zeitung" und Ronny Batz von "Transparency International".

"Das tödliche Erbe des Krieges" setzt sich um 21.05 Uhr in "Im Brennpunkt" mit der Zerstörungsgewalt von Minen auseinander und blickt in jene Länder, die unter den Folgen von Krieg und Zerstörung zu leiden haben. Ein tschetschenischer Chirurg gewährt einen Blick in seinen Keller, den er während des Tschetschenienkrieges kurzerhand in einen Operationssaal umfunktionierte, wo er unter schwierigsten Bedingungen bis zu 40 Patienten täglich behandelte. Der Film zeigt ferner den Süden Libanons, wo die tragischen Auswirkungen des Krieges zwischen Israel und der Hisbollah selbst Jahre danach noch unzählige Menschenleben fordern: Streubomben gelten dabei als die größte Gefahr.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006