Martin Gantner neuer Pressesprecher der Caritas der Erzdiözese Wien

Der ehemalige "Kurier"-Journalist spricht ab April für die Hilfsorganisation

Wien (OTS) - Martin Gantner (31) übernimmt mit 2. April 2013 die Funktion des Pressesprechers der Caritas der Erzdiözese Wien. Er folgt damit Klaus Schwertner, der im März nach fünf Jahren als Pressesprecher in die Geschäftsführung gewechselt ist. Gantner, seit Mai 2010 Journalist bei der Tageszeitung "Kurier", ist von nun an für die Medienarbeit der Hilfsorganisation tätig, die in Wien und Teilen Niederösterreichs rund 4.200 MitarbeiterInnen beschäftigt. Seit November 2010 war Gantner beim "Kurier" als stellvertretender Leiter des Chronik-Ressorts zuständig für die Kommunalredaktion. Zuvor schrieb der gebürtige Vorarlberger in den Bereichen Innenpolitik und Stadtleben für die Wochenzeitung "Falter" sowie für die Zeitschrift "Medianet" im Ressort Health Economy. Gantner studierte an der Universität Wien Politikwissenschaft und Journalismus an der Fachhochschule Wien.

Der neue Pressesprecher hatte sich in seiner journalistischen Tätigkeit mit viel persönlichen Einsatz auch mit sozialpolitischen Themenstellungen, wie Arbeitslosigkeit, Armut, Obdachlosigkeit, Migration oder Flucht auseinandergesetzt. "Ich freue mich, dass wir Martin Gantner für die Caritas gewinnen konnten. Als Journalist hat er viel Gespür für gesellschaftliche Probleme und soziale Fragen bewiesen und hat damit Menschen eine Stimme verliehen, die sich sonst kein Gehör verschaffen können", so Caritasdirektor Michael Landau. Die Caritas der Erzdiözese Wien bietet rasche, unbürokratische und effiziente Hilfe in Österreich und weltweit, etwa im Bereich Pflege, der Unterstützung von Menschen mit Behinderung, Obdachlosenhilfe, Flüchtlingsarbeit und in einer Vielzahl gemeinwesenorientierter Projekte. Hilfe bedeutet für die Caritas auf der einen Seite konkrete Hilfe für Menschen in Not, auf der anderen Seite auch die Wahrnehmungen von Benachteiligung und Armut öffentlich anzusprechen.

Ihr Kontakt zur Pressestelle der Caritas der Erzdiözese Wien:

Mag. Martin Gantner, Pressesprecher Tel.: 01/87812-221, Mobil:
0664/889 527 60, E-Mail: martin.gantner@caritas-wien.at
Mag.a Ulrike Fleschhut, Tel.: 01/87812-222, Mobil: 0664/848 26 17, E-Mail: ulrike.fleschhut@caritas-wien.at
Mag.a Andrea Frauscher, Tel.: 01/87812-223, Mobil: 0664/829 44 11, E-Mail: andrea.frauscher@caritas-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Ulrike Fleschhut, Presse,
Caritas der Erzdiözese Wien
Tel.: 01/878 12-222, Mobil: 0664/848 26 17
E-Mail: ulrike.fleschhut@caritas-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0003