ORF Marketing & Creation (OMC) nimmt mit 1. April 2013 Tätigkeit auf

Wien (OTS) - Die bisherige ORF-Tochtergesellschaft Marketing Service GmbH & Co KG wird um die neuen Agenden Promotion, Design und visuelle Präsentation erweitert und firmiert ab 1. April 2013 unter dem Namen ORF Marketing & Creation GmbH und Co KG (OMC). Als Geschäftsführer fungieren, zusätzlich zu ihren Funktionen im ORF, wie bisher Mag. Martin Biedermann (in der OMC u. a. zuständig für die Geschäftsbereiche Unternehmens- und TV-Marketing, "ORF nachlese", Kundendienst/ORF DIGITAL), Dr. Werner Dujmovits (zuständig u. a. für die Geschäftsbereiche Radio-Marketing, RadioKulturhaus, ORF-Shop) und ab 1. April 2013 zusätzlich Michael Hajek (zuständig für die Geschäftsbereiche Promotion inkl. Planung, Design und visuelle Präsentation). Mit der Zusammenlegung der genannten Bereiche werden bisherige Strukturen und Arbeitsprozesse weiter optimiert.

In der neuen Gesellschaft werden erstmals die gesamten Marketing-, Promotion-, Design- und Werbe-Aktivitäten zur Kommunikation aller ORF-Produkte, sowohl on als auch off air, gebündelt und zentral gesteuert. Im Aufsichtsrat der OMC sind zukünftig alle vier ORF-Direktoren vertreten, Vorsitzender bleibt wie bisher Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002