Lotto: Doppeljackpot mit 3,1 Millionen wartet

Solojoker aus Tirol gewinnt 217.000,- Euro

Wien (OTS) - Die Ziehung am Ostersonntag wird wahrlich eine Feiertagsziehung: wartet doch ein Doppeljackpot bei Lotto "6 aus 45". Es gilt die "sechs Richtigen" zu finden, die voraussichtlich 3,1 Millionen Euro wert sein werden. Schon motiviert durch das Suchen des Osternesterls, sollte das für die Spielteilnehmer eine leichte Übung werden.

Auch der Fünfer mit Zusatzzahl hat diesmal keinen Abnehmer gefunden. Für diesen Gewinnrang werden bei der nächsten Ziehung rund 300.000,-Euro erwartet. Zuletzt gab es im Februar 2013 diese Konstellation, dass es weder beim Sechser noch beim Fünfer mit Zusatzzahl einen Gewinner gab.

Joker Beim Joker gibt es einen Gewinner, der "Ja" zur richtigen Jokerzahl gesagt hatte. Ein Tiroler hatte die Jokerzahl auf seinem Lotto Normalschein und kann sich nun über einen Gewinn von rund 217.000,-Euro freuen.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung von Mittwoch, 27.3.2013:

DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 1.857.877,20 - 3,1 Mio warten JP Fünfer+ZZ, im Topf bleiben EUR 134.981,90 112 Fünfer zu je EUR 1.314,70 271 Vierer+ZZ zu je EUR 190,10 5.879 Vierer zu je EUR 41,30 7.642 Dreier+ZZ zu je EUR 15,40 96.473 Dreier zu je EUR 4,40 280.743 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 2 9 16 22 24 43 Zusatzzahl: 23

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung von Mittwoch, 27.3.2013:

1 Joker zu EUR 216.980,50 7 mal EUR 7.700,00 135 mal EUR 770,00 1.197 mal EUR 77,00 12.132 mal EUR 7,00 120.816 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 7 2 1 1 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001