FPK-gf. LPO Ragger: Freiheitlicher Erneuerungsprozess wird fortgesetzt

Bgm. Adolf Stark legt Funktion als Bezirksobmann zurück

Klagenfurt (OTS) - Wie der geschäftsführende FPK-Obmann Mag. Christian Ragger bekannt gibt, wird der freiheitliche Bürgermeister Adolf Stark mit heutigem Tag aus der Funktion des Bezirksobmannes Klagenfurt ausscheiden. An seiner Stelle wird ein geschäftsführender Bezirksobmann eingesetzt werden.

Es sei Ragger wichtig, die Leistungen von Stark zu würdigen. "Ich möchte Adi Stark an dieser Stelle meinen Dank aussprechen und ihm für die vergangenen Jahre Einsatz und Leidenschaft für die freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft danken" betont Ragger.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/56 404

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001