Erneuerbare Wärme - Schlüssel zur Energiewende

Veranstaltung über die Wärmewende am 8. Mai in Wien

Wien (OTS) - Österreich gewinnt zwei Drittel seiner Wärmeenergie aus klimaschädlichen, fossilen Energieimporten, obwohl nachwachsende Brennstoffe gegenüber Heizöl um die Hälfte kostengünstiger sind und heimische Hersteller bei Biomasse-Heiztechnologien weltweit führend sind. Gerade sozial schwachen Haushalten bereiten die hohen Heizkosten zunehmend Probleme.

Die Veranstaltung "Erneuerbare Wärme: Schlüssel zur Energiewende" am 8. Mai in Wien im Dachsaal der Urania beleuchtet den größten "Energieverbraucher" Wärme vor allem unter den Gesichtspunkten Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die zentralen Fragestellung der Umstellung des Wärmemarktes auf erneuerbare Energien: Emissionen und Effizienz von biogenen Heizsystemen, künftiger Wärmebedarf, Rohstoffversorgung, regionale Wertschöpfung, Fördermechanismen, soziale Aspekte, Kostenvergleiche und konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der Wärmewende.

Einige Themen-Schwerpunkte im Überblick:

  • Sieben Maßnahmen zur Energiewende im Wärmebereich
  • Die Rolle der Raumwärme für den Energieverbrauch
  • Moderne Biomasseöfen: Ein Weg aus der Energiearmut
  • Heizsysteme im Vollkostenvergleich
  • Erneuerbares Heizen und Kühlen der Zukunft

Unter den Referenten befinden sich unter anderem Dr. Günter Simader, Österreichische Energieagentur, Dr. Lukas Kranzl, Technische Universität Wien, Dr. Christian Rakos, proPellets Austria und SC DI Günter Liebl, Lebensministerium.

Bundesminister Nikolaus Berlakovich wird die Veranstaltung eröffnen.

Der Österreichische Biomasse-Verband erwartet rund 200 Teilnehmer zur Fachtagung. Als Zielgruppen werden Multiplikatoren und Vertreter aus Energiewirtschaft, Wissenschaft, Behörden, Umweltverbänden sowie Medien und Öffentlichkeit angesprochen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Veranstal-tungsprogramm auf der Homepage des Österreichischen Biomasse-Verbandes:
http://www.biomasseverband.at/veranstaltungen/tagungen-und-vortraege/
erneuerbare-waerme-schluessel-zur-energiewende/

Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort unter folgendem Link möglich:
www.biomasseverband.at/veranstaltungen/anmeldung/

Der Eintritt für Pressevertreter ist selbstverständlich frei, um Registrierung wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Biomasse-Verband,
Forstassessor Peter Liptay, Tel.: +43 (0)1 533 07 97 - 32,
Email: liptay@biomasseverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMV0001