Gaßner: Durch digitale Offensive Innovationsschub im ländlichen Raum

Gaßner begrüßt Breitband-Ausbau

Wien (OTS/SK) - Anlässlich der heutigen Präsentation von Infrastrukturministerin Doris Bures zum Ausbau der Breitbandinfrastruktur im ländlichen Raum zeigt sich SPÖ-Kommunalsprecher Kurt Gaßner erfreut. "Die von Infrastrukturministerin Bures präsentierte digitale Offensive ist ein Innovationsschub für den ländlichen Raum, von dem nicht nur die Bürgerinnen und Bürger profitieren werden, sondern auch die Gewerbebetriebe vor Ort", so Gaßner am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Mit einem dreistelligen Millionen-Euro-Betrag wird Infrastrukturministerin Doris Bures den Ausbau von Hochleistungs-Breitband im ländlichen Raum vorantreiben und ein Forschungsförderungspaket im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien dotieren. ****

"Das ist eine Investition in die Zukunft, von der die Bevölkerung, Unternehmen und insgesamt der Innovationsstandort Österreich profitieren wird", betont Gaßner. In diesem Zusammenhang verweist der SPÖ-Kommunalsprecher auf die bereits im Vorjahr präsentierte "Breitband-Strategie 2020" des Infrastrukturministeriums. Ziel ist, ein ultraschnelles Breitband in Österreich bis 2020 flächendeckend anzubieten. Bisher wurden vom BMVIT mit dem Programm für die ländliche Entwicklung 15 Millionen Euro an EU-Mitteln und ein etwa gleich großer Betrag an nationalen Kofinanzierungsmitteln für den Breitbandausbau im ländlichen Raum investiert. "Im städtischen Bereich gibt es in bereits mehr als 50 Prozent der Haushalte Hochleistungs-Breitband-Anschlüsse. In den ländlichen Gebieten fehlen diese. Diese Kluft wird mit dieser digitalen Offensive geschlossen und damit auch dafür gesorgt, dass man, egal wo und wie man lebt, den gleichen Zugang hat. Das ist soziale Chancengerechtigkeit", so Gaßner abschließend. (Schluss) ah/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006