ORF III mit Michael Haneke im Gespräch über Film und Kino und Wolfgang Murnbergers "Brüder"

Am 22. März im Kultur- und Informations-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Die ersten zwei Teile von Wolfgang Murnbergers tragikomischer Erfolgstrilogie "Brüder" präsentiert ORF III Kultur und Information am 22. März 2013 in der Freitagabendleiste "Der österreichische Film". Wolfgang Böck, Erwin Steinhauer und Andreas Vitásek sind drei unterschiedliche Brüder, die auf der Suche nach ihrem Vater letztlich zur Erkenntnis finden, dass es trotz aller haarsträubender Unterschiede und Uneinigkeiten letztlich doch großartig ist, Brüder zu sein. Teil eins ist um 20.15 Uhr zu sehen, Teil zwei um 21.45 Uhr. Teil drei, "Auf dem Jakobsweg", folgt am Karfreitag im Hauptabend.

Um österreichisches Filmschaffen geht es auch um 23.40 Uhr: ORF III präsentiert Oscar-Preisträger Michael Haneke im Gespräch mit Alexander Horwath, Filmkritiker und Direktor des österreichischen Filmmuseums.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002