EINLADUNG Pressegespräch Hauptverband: "Die Sozialversicherung ist Reformmotor für ein modernes Gesundheitswesen"

Wien (OTS) - Der Verbandsvorstand des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger hat Ende Februar das Verbandsmanagement für die neue vierjährige Funktionsperiode vom 1. April 2013 bis zum 31. März 2017 neu bestellt. Nachdem der seit Anfang 2002 amtierende Generaldirektor Dr. Josef Kandlhofer infolge Pensionierung ausscheidet wurde dessen bisheriger Stellvertreter, Dr. Josef Probst, zum neuen Generaldirektor bestellt.

Zu den neuen Herausforderungen des Hauptverbandsmanagements laden wir die VertreterInnen der Medien herzlichst zum

Pressegespräch "Die Sozialversicherung ist Reformmotor für ein modernes Gesundheitswesen" Zeit: Mittwoch, 27. März 2013, 10.00 Uhr Teilnehmer: Dr. Josef Kandlhofer (Hauptverband, Generaldirektor) Dr. Josef Probst (Hauptverband, Generaldirektor ab 1.4.2013) Ort: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Sitzungssaal 1121 Kundmanngasse 21-23 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71132-1120
dieter.holzweber@hvb.sozvers.at
http://www.sozialversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0001