AVISO heute 10.30 Uhr: Pressekonferenz anlässlich Demonstration gegen Rassismus am 22.3.

Heute Pressekonferenz im Servitenkloster - Thema ist Demonstration gegen rassistisches Justizsystem in Österreich

Wien (OTS) - Im Servitenkloster, dem neuen Aufenthaltsort der Wiener Flüchtlingsbewegung, lädt die Black Community heute Donnerstag um 10.30 Uhr zu einer Pressekonferenz, bei der Stellung zur morgen peplanten antirassistischen Demonstration genommen wird. Anlass für den Protest ist der erst kürzlich gerichtlich entschiedene Fall von Frau Nellie N., die im Jänner diesen Jahres rassistisch beschimpft und vor die U-Bahngleise gestoßen wurde. "Das Urteil ist mit einem Jahr bedingter Haft extrem milde ausgefallen und zeigt wieder einmal, dass Rassismus sich nicht nur in physischer Gewalt auf der Straße, sondern auch im österreichischen Rechtssystem und in der Justiz findet!", so ein Vertreter der afrikanischen Community. Auf der Pressekonferenz wird auch Ekke Weis, langjähriger Aktivist des österreichischen Sozialformus und des African Social Forums am Podium sprechen.

"Wir finden diese Demonstration wichtig und wollen ein Zeichen setzen, dass man gegen Rassismus aktiv auf die Straße gehen muss. In der heutigen Pressekonferenz wollen wir über rassistsiche Gewalt, lächerliche Strafausmaße und die Notwendigkeit gegen solche Ungerechtigkeiten offen aufzutreten sprechen. Der Ort, an dem wir die Pressekonferent abhalten, soll auch unsere Solidarität und Nähe zur refugee-Protestbewegung deutlich machen!", so Erhema Nyherovwo, Präsident der Niger Delta Initiative Austria.

Wann: Heute, 10.30 Uhr
Wo: Servitenkloster, Servitengasse 9, 1090 Wien, Stiege 1 (Eingang gegenüber Müllnergasse 5)

Rückfragen & Kontakt:

ÖH Uni Wien - Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0699 103 953 18
presse@oeh.univie.ac.at
http://www.oeh.univie.ac.at/

Anna Svec (0699 103 953 18)
Julia Wais (0699 103 953 18)
Felicitas Engelmann (0699 103 953 02)
Florian Aigner (0699 103 953 45)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHW0001