Kärnten: Kaiser präsentiert starkes Team für starke Zukunft Kärntens

Werden mit motiviertem Team alles tun, um großen Vertauensvorschuss gerecht zu werden und Kärnten nach vorne zu bringen. Rasche Handlungsfähigkeit dringend notwendig.

Klagenfurt (OTS) - Die SPÖ-Kärnten arbeitet intensiv für eine positive Zukunft Kärntens. Bei der heutigen Klausur im Stift St. Georgen am Längsee stellten die Wahlsieger angeführt vom designierten Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzenden Peter Kaiser die Weichen. Neben einer Analyse des Wahlkampfes und eines Updates zu den aktuellen "auf Augenhöhe, mit gegenseitigem Respekt und dem gemeinsamen Antrieb, für Kärnten zu arbeiten" (Kaiser) geführten Koalitionsverhandlungen über eine in Österreich erstmals angestrebte Drei-Parteien-"Zukunftskoalition" wurden wichtige Personalentscheidungen beschlossen.

"Die SPÖ stellt ein hochmotiviertes und kompetentes Team. Wir sind uns des großen Vertrauensvorschusses, den uns die Kärntnerinnen und Kärntner bei der Landtagswahl entgegen gebracht haben, bewusst. Dementsprechend werden wir alles tun, um uns dieses Vertrauens würdig zu erweisen und mit ehrlicher, anständiger Politik für Kärnten und seine Menschen zu überzeugen", so Kaiser, der betonte, dass Kärnten rasch eine handlungsfähige Politik brauche. "Wir sind auf einem guten Weg Kärnten mit einer möglichen Drei-Parteien-Zukunftskoalition in eine bessere Zukunft zu führen. Und wir werden uns auch nicht vom Versuch der Wahlverlierer-Partei, den Wunsch der Wählerinnen und Wähler noch möglichst lange zu ignorieren, aufhalten lassen", so Kaiser.

SPÖ-Personalentscheidungen (in alphabetischer Reihenfolge):

Landesschulratspräsident: Rudolf Altersberger Bundesratsersatzmitglied 2: Gernot Nischelwitzer
Bundesrat 2: Günther Novak (BgM. Mallnitz)
Bundesratsersatzmitglied 1: Maria Knauder
Bundesrat 1: Ana Blatnik
Nationalrat (nach Zurücklegen des Mandates von Gerhard Köfer): Irene Szep
2. Klubobfraustellvertreterin: Ana Blatnik
1. Klubobmannstellvertreter: Andreas Scherwitzl
Klubobmann: Herwig Seiser
2. Landtagspräsident: Rudolf Schober
1. Landtagspräsident: Reinhart Rohr
Ersatzmitglied Landeshauptfraustellvertreterin: Ursula Heitzer
1. Landeshauptfraustellvertreterin: Beate Prettner
Ersatzmitglied Landesregierung für Landeshauptmann: Jakob Strauß Landeshauptmann: Peter Kaiser

Die Besetzung der Position des 3. SPÖ-Regierungsmitgliedes erfolgt in Kürze.

Das SPÖ-Landtagsteam:
LAbg. Ing. Manfred Ebner (VL)
LAbg. Klaus Köchl ( SV)
LAbg. Günter Leikam ( SV)
LAbg. Ines Obex-Mischitz ( K)
LAbg. DI (FH) Johannes Primus ( WO)
LAbg. David Redecsy (K)
LAbg. Ing. Reinhart Rohr (V)
LAbg. Waltraud Rohrer (V)
LAbg. Rudolf Schober (KL)
LAbg. Andreas Scherwitzl (KL)
LAbg. Herwig Seiser (FE)
LAbg. Jakob Strauß (VK)
LAbg. Alfred Tiefnig (SP)
LAbg. Mag. (FH) Josef Zoppoth, (HE)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002